. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Kehl - Im Nachgang Zeugen gesucht

15.11.2019 - 10:59 | 2247449



(ots) - Nach einem Verkehrsunfall am Dienstagmittag bitten Beamte des
Polizeireviers Kehl, unter anderem die etwa 50-jährige Fahrerin eines
Sonderfahrzeuges für Menschen mit Behinderung, sich zu melden. Die Frau soll am
Dienstag gegen 16:15 Uhr Zeugin eines Unfalls in der Vogesenallee im Bereich der
Ausfahrt eines dortigen Schulparkplatzes gewesen sein. Nach bisherigen
Erkenntnissen hat eine 18 Jahre alte Polo-Fahrerin bei der Ausfahrt vom
Parkplatz eine heranfahrende, bevorrechtigte 46-jährige Fiat-Fahrerin vermutlich
übersehen. Es kam zum Streifvorgang, bei welchem ein Schaden von circa 2.000
Euro entstand. Nachdem man sich zunächst an der Unfallstelle einigte, gibt es
jetzt im Nachgang Unstimmigkeiten. Die Beamten des Polizeireviers Kehl bitten
unter der Rufnummer 07851 893-0 um Zeugenhinweise. /ag



Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-210
E-Mail: offenburg.pp(at)polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

2247449

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizeipr

Ansprechpartner: POL-OG
Stadt: Kehl

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Pressemeldung der Polizeistation Rastede ++Schwerer Verkehrsunfall auf Braker Chaussee in Loyermoor++
Verkehrsunfallflucht mit Personenschaden unter Medikamenteneinfluss - Langenfeld- 2001116
Handtaschenraub in Merzig
Bruchsal, OT Heidelsheim - Dachstuhlbrand eines Wohnhauses
25 Jähriger mit unversichertem E-Scooter unterwegs

Alle SOS News von Polizeipr

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de