. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Gerlingen: Lkw-Anhänger mit Ladung umgekippt

16.11.2019 - 00:18 | 2247968



(ots) - Am Freitag gegen 15.40 Uhr befuhr der 64-Jährige Fahrer
einer Spedition mit seinem Lkw mit Anhänger die Dieselstraße von Gerlingen
kommend in Richtung der Landesstraße 1141. Im dortigen Kreisverkehr bog dieser
nach rechts in Richtung Ditzingen ab, wobei der Anhänger bei der Ausfahrt aus
dem Kreisverkehr nach links umkippte. Dieser war mit 11 Tonnen
Elektronikartikeln beladen. Zur Klärung der Unfallursache wurde eine Streife der
Verkehrspolizeidirektion Ludwigsburg zur Unterstützung hinzugezogen. Die
Ermittlungen zur Unfallursache dauern an. Zur Bergung des umgekippten Anhängers
mussten insgesamt drei Spezialfahrzeuge eines Abschleppunternehmens zum Einsatz
kommen. Zur Unfallaufnahme war die Landesstraße 1141 zwischen dem Kreisverkehr
und Ditzingen bis gegen 18.00 Uhr nur einspurig befahrbar. Danach musste sie für
die Bergungsmaßnahmen für rund zwei Stunden voll gesperrt werden. Am
Lkw-Anhänger entstand Sachschaden in noch unbekannter Höhe. Ob ein Schaden an
den geladenen Elektronikartikeln entstand, ist bislang unbekannt. Ebenso der
Gesamtwert der Ladung.



Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp(at)polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

2247968

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizeipr

Ansprechpartner: POL-LB
Stadt: Ludwigsburg

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Falscher Alarm löst Polizeieinsatz aus
Verkehrsunfall mit Personenschaden BAB 3, Rtg. Köln, KM 54,9
Mannheim / Lindenhof - Schwerer Verkehrsunfall
Verkehrsunfall mit Personenschaden BAB 48, Fahrtrichtung Autobahndreieck Dernbach, Rheinbrücke
L1141/K1639, Gemarkung Sachsenheim: Vorfahrtsunfall mit zwei Verletzten

Alle SOS News von Polizeipr

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de