. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Sonntag, 17.11.2019: Hohes Einsatzaufkommen bei der Feuerwehr Bremerhaven

17.11.2019 - 20:22 | 2248615



(ots) -
Bereits am Sonntagvormittag war die Feuerwehr Bremerhaven mit einer
Evakuierungssonderlage voll ausgelastet und musste auf die Hilfsorganisationen
und Freiwilligen Feuerwehren zurückgreifen. Auch der Sonntagnachmittag war sehr
einsatzstark.

Brand eines Fahrzeuges in der Löningstraße Kurz nach dem Starten des Fahrzeuges
bemerkten die Insasssen im Frontbereich eine starke Rauchentwicklung und
alarmierten die Feuerwehr. Bei dem Eintreffen der Einsatzkräfte befand sich das
Auto bereits im Vollbrand. Somit konnte ein Totalverlust nicht mehr verhindert
werden. Der Fahrzeugbrand wurde mit Wasser und Schaummittel gelöscht.

Parzellenbrand in Wulsdorf Mehrere Anrufer haben am Sonntagabend kurz nach 17
Uhr über den Notruf 112 der Feuerwehr hellen Feuerschein am Gleisgebiet des
Ortsteils Dreibergen gemeldet. Bereits nach dem Eintreffen des 1. Löschzuges
wurde festgestellt, dass ein hölzernes Gartenhaus in voller Ausdehnung brannte.
Da das Parzellengebiet nicht an die öffentliche Wasserversorgung angebunden ist,
wurde zusätzlich der Fachzug Wasserversorgung der Freiwilligen Feuerwehren
nachgefordert. Erst nach mehreren Stunden waren die Löscharbeiten und der
Rückbau der 500m langen Löschwasserversorgung beendet. Insgesamt waren 16
Einsatzkräfte der Berufsfeuerwehr und 43 Kräfte der Freiwilligen Feuerwehren
eingesetzt. In beiden Fällen hat die Polizei die Brandursachenermittlung
aufgenommen.



Kürzel: SCH

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Feuerwehr Bremerhaven

einsatzbezogene Pressearbeit:
Einsatzleitdienst
Telefon: +49 (0) 471 - 95897 0 (24/7)

allgemeine Presseanfragen:
Sprecher der Feuerwehr
Stefan Zimdars
Telefon: +49 (0) 471 - 590 1246
E-Mail: stefan.zimdars(at)magistrat.bremerhaven.de

Original-Content von: Feuerwehr Bremerhaven, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

2248615

Kontakt-Informationen:
Firma: Feuerwehr Bremerhaven

Ansprechpartner: FW Bremerhaven
Stadt: Bremerhaven



Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Schrotthändler um fünf Tonnen überladen
(Albstadt-Lautlingen) Tödlicher Verkehrsunfall nach Frontalkollision aufgrund Schneeglätte
Verkehrsunfall mit tödlich verletzter Person
Tödlicher Verkehrsunfall- #polsiwi
Verkehrsunfallflucht

Alle SOS News von Feuerwehr Bremerhaven

Schwerer Verkehrsunfall mit Todesfolge A52 in Höhe Tiefenbroich
Großfeuer in Kollmar Löscht - Restaurant&Café Zum Elbblick Bielenberg
zum Großteil Opfer der Flammen - Dachgeschoss stand im Vollbrand.

Neuer Ausbildungsberuf bei Fraport: Werkfeuerwehrmann bzw. -frau
Feuerwehr Rickling erhält neues Fahrzeug
Bombenfund im Kieswerk in Rheinau Diersheim




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de