. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Auffahrunfall mit Folgen

17.11.2019 - 21:28 | 2248626



(ots) - Am Sonntag, 17.11.2019, kam es gegen 17:15 auf der der BAB
5, Frankfurt - Kassel, zwischen dem Rastanlage Rimberg und dem Hattenbacher
Dreieck zu einem Auffahrunfall.

Eine 24-jährige aus Chemnitz fuhr auf ein vorausfahrendes Fahrzeug einer
31-jährigen Frau aus Niederwiesa auf, als dieses verkehrsbedingt abbremsen
musste.

Im Fahrzeug der 24-jährigen wurde eine Mitfahrerin auf der Rücksitzbank verletzt
und ins Klinikum Bad Hersfeld zur Untersuchung mitgenommen.

Die 31-jährige Mutter mit Ihrem 8 Jahre alten Sohn aus Niederwiesa blieben bei
dem Unfall unverletzt.

Es entstand Sachschaden in Höhe von 7.000 Euro. Auslaufende Betriebsstoffe
wurden durch die Feuerwehr aufgenommen.

Während der Unfallaufnahme kam es zu Behinderungen.

gefertigt: Folmeg, POK
(PASt Bad Hersfeld, Am Weinberg 31, 36251 Bad Hersfeld)

eingestellt: Raab, EPHK u. PvD



Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Osthessen
Zentrale Pressestelle
Telefon:
0661-105-1010 KHK Möller
0661-105-1011 POK Müller
0661-105-1012 POK Bug

E-Mail: Pressestelle.PPOH(at)Polizei.Hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Osthessen, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

2248626

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizeipr

Ansprechpartner: POL-OH
Stadt: Bad Hersfeld

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Spielzeugdiebstahl in der Vorweihnachtszeit - Unbekannte Täter schlagen Scheibe eines Schreib-und Spielwarengeschäfts ein.
Schülerin bei Schulbusunfall schwer verletzt
Verfolgungsfahrt mit Unfall
Straßenverkehrsgefährdung in Partenheim - Fahrer alkoholisiert
Unfallflucht

Alle SOS News von Polizeipr

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de