. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Dinslaken - Verkehrsunfall mit schwerverletzter Radfahrerin

18.11.2019 - 20:14 | 2249544



(ots) - Am Montag, 18. November 2019, gegen 18:31 Uhr, kam es zu einem
schweren Verkehrsunfall in Dinslaken im Kreuzungsbereich
Karl-Heinz-Klingen-Straße / Krengelstraße. Ein 53-jähriger Mann aus Krefeld
befuhr mit seinem Pkw die Krengelstraße in Richtung Karl-Heinz-Klingen-Straße.
An der Kreuzung bog er nach links ab, um seine Fahrt in Richtung Innenstadt
fortzusetzen. Während des Abbiegevorgangs kollidierte er mit einer 56-jährigen
Radfahrerin aus Dinslaken, welche die Karl-Heinz-Klingen-Straße von der dortigen
Tankstelle kommend, an der Lichtsignalanlage überqueren wollte. Die Radfahrerin,
welche keinen Helm trug, erlitt nach ersten Angaben diverse Prellungen und wurde
mit einem Rettungswagen zu einem Krankenhaus nach Dinslaken verbracht. Für die
Dauer der Unfallaufnahme wurde die Karl-Heinz-Klingen-Straße in Fahrtrichtung
Innenstadt gesperrt. Der Verkehr wurde abgeleitet. Eine Lebensgefahr für die
56-jährige Radfahrerin bestand nicht.



Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Wesel
Poststelle
Telefon: 0281 / 107-1122
Fax: 0281 / 107-1130
E-Mail: poststelle.wesel(at)polizei.nrw.de
https://wesel.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Wesel, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

2249544

Kontakt-Informationen:
Firma: Kreispolizeibeh

Ansprechpartner: POL-WES
Stadt: Dinslaken

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Autofahrer fährt 17-Jährige an und anschließend unentschuldigt davon
101219-1108 Verkehrsunfall mit Personenschaden 90-jähriger Fußgänger erlitt schwere Verletzungen
Verkehrsunfallflucht
Verkehrsunfallflucht nach Beschädigung Ortstafel Brandscheid
Willstätt - Brand einer Teichpumpe

Alle SOS News von Kreispolizeibeh

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de