. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

191121.2 Preetz: Knapp 200 Gramm Cannabis aufgefunden

21.11.2019 - 10:11 | 2251257



(ots) - Eigentlich wollten Preetzer Beamte lediglich einen Führerschein
sicherstellen. Dabei entdeckten sie jedoch zwei Cannabis-Platten mit einem
Gewicht von knapp 200 Gramm und mutmaßliches Diebesgut.

Die Polizisten machten sich Mittwoch gegen 16 Uhr auf den Weg zu einer Anschrift
im Handwerkerweg. Dort sollte auf Grund eines Beschlusses des Plöner
Amtsgerichts der Führerschein eines dort wohnenden Mannes sichergestellt werden.
Diesen konnten die Beamten auch problemlos sicherstellen.

Im Zuge der Maßnahmen entdeckten die Beamten eine offen herumliegende "Platte"
Cannabis in einem der auf dem Gelände abgestellten Wohnwagen. Nach Rücksprache
mit einem Staatsanwalt erwirkte dieser einen Durchsuchungsbeschluss für den
Wohnwagen. In diesem fanden sie eine weitere Platte. Beide haben ein
Gesamtgewicht von 193 Gramm. Im Weiteren fanden sie eine große Menge
Körperpflegeprodukte und verschlossene Spirituosen. Da anzunehmen ist, dass
diese aus Diebstählen stammen könnten, stellten die Polizisten auch diese
Gegenstände sicher.

Tatverdächtig ist ein 22-Jähriger, der sich bis vor kurzem in dem Wohnwagen
aufhielt. Er konnte nicht angetroffen werden. Eine Fahndung ist eingeleitet.

Matthias Arends

Rückfragen bitte an:
Polizeidirektion Kiel
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Gartenstraße 7, 24103 Kiel

Tel. +49 (0) 431 160 - 2010 bis 2012
Fax +49 (0) 431 160 - 2019
Mobil 1 +49 (0) 171 290 11 14
Mobil 2 +49 (0) 171 30 38 40 5
E-Mail: Pressestelle.Kiel.PD(at)polizei.landsh.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/14626/4445890
OTS: Polizeidirektion Kiel

Original-Content von: Polizeidirektion Kiel, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

2251257

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizeidirektion Kiel

Ansprechpartner: POL-KI
Stadt: Preetz

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Landau - Unter Medikamenteneinfluss mit dem Auto unterwegs
Lingen - Eigentümer von Einkaufswagen gesucht
Folgeunfall nach einem Wildunfall auf der B104 - zwei Personen leichtverletzt
Neudorf-Süd: Tatverdächtiger Schnapsdieb erwischt
Pressemitteilung der Polizeidirektion Limburg-Weilburg

Alle SOS News von Polizeidirektion Kiel

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de