. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Rheinhausen: Trickdiebe geben sich als Handwerker aus

21.11.2019 - 16:00 | 2251792



(ots) - Trickdiebe haben sich am Mittwoch (20. November) "Am
Grabenacker" und an der Beethovenstraße als Handwerker ausgegeben. Im ersten
Fall klingelte gegen 10 Uhr ein falscher Dachdecker an der Haustür einer
83-Jährigen. Der etwa 40 Jahre alte und rund 1,80 Meter große Betrüger gab vor,
dass er Schäden am Dach beobachtet habe, die er auch sofort reparieren könne.
Wenige Minuten später erschien ein zweiter Mann. Während die Seniorin mit einem
der beiden auf den Dachboden ging, blieb der zweite in der Wohnung. Wenig später
verabschiedeten sich beide. Als die Duisburgerin dann ins Schlafzimmer ging,
bemerkte sie, dass der Schmuck fehlte und rief die Polizei. Der zweite Täter ist
etwa 1,75 Meter groß, hat kurze dunkle Haare und trug eine graue Mütze. Beide
hatten außerdem zur Tatzeit graue Arbeitskleidung an.

Im zweiten Fall gaben sich gegen 13 Uhr auf der Beethovenstraße zwei
Trickbetrüger als Wasserwerker aus. Die beiden circa 50 Jahre alten Männer
erklärten der 90-jährigen Frau, den Wasserdruck prüfen zu müssen. Die
Duisburgerin gewährte beiden Zutritt. Im Badezimmer ließ sie dann auf Weisung
eines Täters das Wasser laufen, während der andere Bargeld an sich nahm. Etwa
zehn Minuten später gingen die Männer wieder. Die Seniorin bemerkte den
Diebstahl und erstattete Anzeige bei der Polizei.

Das Kriminalkommissariat 32 hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet in
beiden Fällen um Hinweise. Zeugen, die Angaben zu den Trickbetrügern machen
können oder verdächtige Personen beobachtet haben, melden sich bitte unter der
Rufnummer 0203 280-0.

Die Duisburger Polizei bittet insbesondere ältere Menschen, aufmerksam zu sein.
Handwerker vereinbaren Termine - entweder direkt oder über die Vermieter
beziehungsweise die Hausverwaltung. Verständigen Sie im Zweifel die Polizei und
lassen Sie am besten keine fremden Menschen in ihre eigenen vier Wände. Wenn Sie


als Angehörige oder Nachbar Senioren kennen, sprechen Sie mit ihren älteren
Verwandten und Bekannten über Trickbetrug und wie man sich aktiv schützen kann.
(stb)

Rückfragen bitte an:

Polizei Duisburg
- Pressestelle -
Polizeipräsidium Duisburg
Telefon: 0203/2801045
Fax: 0203/2801049

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/50510/4446633
OTS: Polizei Duisburg

Original-Content von: Polizei Duisburg, übermittelt durch news aktuell
Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

2251792

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizei Duisburg

Ansprechpartner: POL-DU
Stadt: Duisburg

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Landau - Unter Medikamenteneinfluss mit dem Auto unterwegs
Lingen - Eigentümer von Einkaufswagen gesucht
Folgeunfall nach einem Wildunfall auf der B104 - zwei Personen leichtverletzt
Neudorf-Süd: Tatverdächtiger Schnapsdieb erwischt
Pressemitteilung der Polizeidirektion Limburg-Weilburg

Alle SOS News von Polizei Duisburg

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de