ProSOS

ProSOS - Portal fuer Sicherheit, Rettung und Schutz

 

Werther - Bereichsbetretungsverbot ausgesprochen

ID: 2252484

(ots) - Werther (FK) - In den vergangenen Monaten kam es im
Innenstadtbereich, insbesondere rund um die Enger Straße u.a. zu
Sachbeschädigungen und ruhestörenden Lärm, insbesondere in den Abend- und
Nachtstunden.

Die Ermittlungen der Kreispolizeihörde Gütersloh konzentrieren sich insbesondere
auf eine Gruppe Jugendlicher, welche teilweise namentlich bekannt sind.

Gegen einen 19-jährigen jungen Mann, welcher wiederholt durch Randale in der
Innenstadt auffiel, wurde durch die Polizei für das Innenstadtgebiet ein
Bereichsbetretungsverbot für die Dauer von drei Monaten ausgesprochen. Zur
Durchsetzung des Bereichsbetretungsverbotes wurde dem Jugendlichen für jeden
Fall des Verstoßes ein Zwangsgeld angedroht.

Gegen die Auflage hat der Jugendliche bereits verstoßen. Ein entsprechendes
Verfahren wurde inzwischen eingeleitet. Die Ermittlungen der Polizei zu den
Vorfällen dauern an. Da es sich um ein laufendes Verfahren handelt, können
derzeit keine weiteren Angaben dazu gemacht werden.

Die Polizei Gütersloh bittet darum, verdächtige Feststellungen jederzeit über
den Polizeiruf 110 zu melden.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizei Gütersloh
Pressestelle Polizei Gütersloh
Telefon: 05241 869 0
E-Mail: pressestelle.guetersloh(at)polizei.nrw.de
Internet: https://guetersloh.polizei.nrw/
Twitter: https://twitter.com/polizei_nw_gt
Facebook: https://www.facebook.com/polizei.nrw.gt/

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/23127/4447816
OTS: Polizei Gütersloh

Original-Content von: Polizei Gütersloh, übermittelt durch news aktuell




Themen in diesem Fachartikel:


Unternehmensinformation / Kurzprofil:
drucken  als PDF  an Freund senden   Zahlreiche Betrugsversuche am Telefon  Kempen/St. Tönis/Willich: Traktordemo am kommenden Montag
Bereitgestellt von Benutzer: ots
Datum: 22.11.2019 - 13:57 Uhr
Sprache: Deutsch
News-ID 2252484
Anzahl Zeichen: 0

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: POL-GT
Stadt:

Gütersloh



Kategorie:

Polizeimeldungen



Dieser Fachartikel wurde bisher 0 mal aufgerufen.


Der Fachartikel mit dem Titel:
" Werther - Bereichsbetretungsverbot ausgesprochen"
steht unter der journalistisch-redaktionellen Verantwortung von

Polizei G (Nachricht senden)

Beachten Sie bitte die weiteren Informationen zum Haftungsauschluß (gemäß TMG - TeleMedianGesetz) und dem Datenschutz (gemäß der DSGVO).

Feuer am Außenheideweg - vorläufige Festnahme ...

Gütersloh (FK) - Am frühen Dienstagmorgen (28.07., 02.14 Uhr) wurden Feuerwehr und Polizei über den Brand eines Autos am Außenheideweg/ Wolframweg in Gütersloh-Isselhorst informiert. Zeugen hatten das Feuer bemerkt und unmittelbar richtig reagie ...

Polizeihauptkommissar Dirk Spiller in Harswinkel begrüßt ...

Kreis Gütersloh (FK) - Das Team des Bezirksdienstes Harsewinkel hat nach der Verabschiedung von Polizeihauptkommissar Norbert Lüffe Verstärkung bekommen. https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/23127/4636949 Nachdem Polizeihauptkommissar Dirk Sp ...

Alle Meldungen von Polizei G