. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Feuerwehr Hamburg löscht ausgedehnten Wohnungsbrand im 1.OG eines Einfamilienhauses

02.12.2019 - 15:08 | 2259048



(ots) - Hamburg Ohlsdorf, 02.12.2019, 11:30 Uhr, Feuer (FEU), Ahornkamp

Am Montagmittag meldeten Anrufer über den Notruf 112 eine starke
Rauchentwicklung aus einem Einfamilienhaus im Ahornkamp in Hamburg Ohlsdorf. Der
Disponent alarmierte daraufhin unter dem Stichwort Feuer (FEU) die örtlich
zuständige Hamburger Löschgruppe der Feuer- und Rettungswache Alsterdorf sowie
die Freiwillige Feuerwehr Fuhlsbüttel. Als die Einsatzkräfte am Einsatzort
eintrafen wurde festgestellt, dass zwei Zimmer im ersten Obergeschoss eines
Einfamilienhauses in voller Ausdehnung brannten. Personen waren zu diesem
Zeitpunkt nicht in Gefahr. Die Brandbekämpfung wurde umgehend durch einen Trupp
mit umluftunabhängigem Atemschutz mit einem C-Rohr, sowie mit einem weiteren
C-Rohr im Außenangriff durchgeführt. Im Anschluss wurden Teile der Decke
geöffnet, ca. 8qm Dach abgedeckt und letzte Glutnester abgelöscht. Das
Einfamilienhaus wurde belüftet und der Polizei zur Ursachenermittlung übergeben.

Die Feuerwehr Hamburg war rund zwei Stunden mit 18 Einsatzkräften im Einsatz.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Hamburg
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Dennis Diekmann
Telefon: 040/42851 51 51
E-Mail: presse(at)feuerwehr.hamburg.de
http://www.feuerwehr.hamburg.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/82522/4456552
OTS: Feuerwehr Hamburg

Original-Content von: Feuerwehr Hamburg, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

2259048

Kontakt-Informationen:
Firma: Feuerwehr Hamburg

Ansprechpartner: FW-HH
Stadt: Hamburg



Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Schrotthändler um fünf Tonnen überladen
(Albstadt-Lautlingen) Tödlicher Verkehrsunfall nach Frontalkollision aufgrund Schneeglätte
Verkehrsunfall mit tödlich verletzter Person
Tödlicher Verkehrsunfall- #polsiwi
Verkehrsunfallflucht

Alle SOS News von Feuerwehr Hamburg

Schwerer Verkehrsunfall mit Todesfolge A52 in Höhe Tiefenbroich
Großfeuer in Kollmar Löscht - Restaurant&Café Zum Elbblick Bielenberg
zum Großteil Opfer der Flammen - Dachgeschoss stand im Vollbrand.

Neuer Ausbildungsberuf bei Fraport: Werkfeuerwehrmann bzw. -frau
Feuerwehr Rickling erhält neues Fahrzeug
Bombenfund im Kieswerk in Rheinau Diersheim




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de