. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Feuerwehr sichert Betonmischer auf Baustelle

06.12.2019 - 16:52 | 2262401



(ots) - Freitag, 06. Dezember 2019, 13:41 Uhr,
Heinrich-Erhardt-Straße, Derendorf

Am frühen Nachmittag kam es auf einer Baustelle auf der Heinrich-Erhardt- Straße
zu einer Gefahrensituation durch einen Betonmischer. Dieser drohte in die
Baugrube zu stürzen. Der LKW konnte von der Feuerwehr gesichert werden. Es gab
keine Verletzten.

Gegen 13:40 Uhr ging der Notruf bei der Feuerwehrleitestelle ein, dass auf der
Baustelle an der Heinrich-Erhardt-Straße ein Betonmischer drohte in die Baugrube
zu stürzen. Sofort entsendete der Leitstellendisponent den zuständigen Löschzug
der Feuerwache Münsterstraße, den Kran und Rüstwagen von der Umweltschutzwache
Posener Straße sowie diverse Führungskräfte und den städtischen Rettungsdienst.
Als die ersten Einsatzkräfte eintrafen, stand der Betonmischer quer zur
Baugrube. Die Verantwortlichen hatten umgehend die Grube räumen lassen und auch
im Betonmischer waren keine Personen, sodass keine Gefährdung für die
Bauarbeiter bestand. Der Einsatzleiter entschied sich den Betonmischer mittels
Stahlseil durch den Feuerwehrkran zu sichern und das Eintreffen des
Bergungsteam, welches bereits auf dem Weg zur Baustelle war, abzuwarten. Nach
deren Eintreffen wurde der Betonmischer nach zusätzlicher Sicherung entleert
und mit Kräften der Feuerwehr auf einen sicheren Untergrund gezogen. Nach zirka
90 min. war der Einsatz der Feuerwehr beendet. Bedingt durch den Einsatz kam es
zu längeren Wartezeiten für die Autofahrer die im Bereich der
Heinrich-Erhardt-Straße unterwegs waren.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Düsseldorf
Pressedienst Feuerwehr Düsseldorf
Telefon: 0211.8920180
E-Mail: feuerwehr(at)duesseldorf.de
http://www.feuerwehr-duesseldorf.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/115876/4461359
OTS: Feuerwehr Düsseldorf



Original-Content von: Feuerwehr Düsseldorf, übermittelt durch news aktuell
Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

2262401

Kontakt-Informationen:
Firma: Feuerwehr D

Ansprechpartner: FW-D
Stadt: Düsseldorf



Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

200119-4-K 70-jähriger-Radfahrer bei Verkehrsunfall schwer verletzt
Verkehrsunfall mit einer leichtverletzten Person
Brand zweier Kleintransporter - hoher Sachschaden
Eilenriede: Unbekannter legt Tierköder aus
Unter Alkoholeinfluss Pkw gefahren

Alle SOS News von Feuerwehr D

Schwerer Verkehrsunfall mit Todesfolge A52 in Höhe Tiefenbroich
Großfeuer in Kollmar Löscht - Restaurant&Café Zum Elbblick Bielenberg
zum Großteil Opfer der Flammen - Dachgeschoss stand im Vollbrand.

Neuer Ausbildungsberuf bei Fraport: Werkfeuerwehrmann bzw. -frau
Feuerwehr Rickling erhält neues Fahrzeug
Bombenfund im Kieswerk in Rheinau Diersheim




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de