. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Angriff auf Polizeibeamte

07.12.2019 - 04:46 | 2262471



(ots) - Am Samstag, den 07.12.2019 gegen 1:30 Uhr kam es in Bad
Kreuznach zu einem Polizeieinsatz, bei welchem zwei Beamte verletzt wurden. Die
Streife wurde im Bereich der Wöllsteiner Straße auf zwei Männer aufmerksam,
welche aufeinander los gingen und im Begriff waren sich zu prügeln. Beim Versuch
die Parteien zu trennen, schlug der 42-jährige Beschuldigte die Beamten ins
Gesicht, sodass diese Verletzungen erlitten. Nachdem der Beschuldigte
schließlich festgenommen werden konnte, wurden die Beteiligten in die
umliegenden Krankenhäuser zu weiteren Abklärung verbracht. Ersten Erkenntnissen
zufolge erlitten die Beamten leichte Verletzungen. Gegen den Beschuldigten
werden Anzeigen wegen tätlichem Angriff, Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte
und Körperverletzung gefertigt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Bad Kreuznach

Telefon: 0671 88110
E-Mail: pibadkreuznach(at)polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/117703/4461463
OTS: Polizeidirektion Bad Kreuznach

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Kreuznach, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

2262471

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizeidirektion Bad Kreuznach

Ansprechpartner: POL-PDKH
Stadt: Bad Kreuznach

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Polizei kontrolliert Pkw aufgrund technischer Mängel und stellt alkoholisierten Fahrer fest
Spielzeugwaffe sorgt für Aufregung
Bippen - Unbekannte stehlen Anhänger
Verkehrsunfall bei Andisleben
Fahren ohne Fahrerlaubnis

Alle SOS News von Polizeidirektion Bad Kreuznach

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de