. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Spielzeugdiebstahl in der Vorweihnachtszeit - Unbekannte Täter schlagen Scheibe eines Schreib-und Spielwarengeschäfts ein.

08.12.2019 - 09:24 | 2262844



(ots) -
Am heutigen Morgen, um 06:50 Uhr, wurde Demminer Polizei über eine
beschädige Schaufensterscheibe eines Schreib-und Spielwarengeschäftes
in der Rudolf-Breitscheid-Straße informiert. Die Geschäftsinhaberin
und die eingesetzten Polizeibeamten des Polizeihauptreviers Demmin
stellten am Tatort fest, dass unbekannte Täter in der Nacht vom
07.12.2019 zum 08.12.2019 die Schaufensterscheibe einschlugen, um
anschließend aus der Auslage einen Spielzeug-Kipplaster und einen
Spielzeug-Traktor zu entwenden. Der Gesamtschaden wird derzeit auch
ca. 640 EUR geschätzt. Die Demminer Kriminalpolizei ermitteln nun
wegen des Verdachtes des Diebstahls im besonders schweren Fall.
Zeugen, die relevante Beobachtungen gemacht haben oder Hinweise zu
den Tätern geben können, werden gebeten, sich an das
Polizeihautrevier Demmin unter 03998/2540, die Internetwache der
Landespolizei M-V unter www.polizei.mvnet.de oder aber jede andere
Polizeidienststelle zu wenden.

im Auftrag

Michael Steinführer
Polizeiführer vom Dienst
Einsatzleitstelle des Polizeipräsidiums
Neubrandenburg

Rückfragen zu den Bürozeiten:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Pressestelle
Nicole Buchfink
Telefon: 0395/5582-2040

Claudia Tupeit
Telefon: 0395/5582-2041
Fax: 0395/5582-2006
E-Mail: pressestelle-pp.neubrandenburg(at)polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de
Twitter: (at)Polizei_PP_NB

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/108747/4461856
OTS: Polizeipräsidium Neubrandenburg

Original-Content von: Polizeipräsidium Neubrandenburg, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

2262844

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizeipr

Ansprechpartner: POL-NB
Stadt: PHR Demmin

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Coesfeld, Osterwicker Straße/Schwarzer BMW Kombi beschädigt
Verkehrsunfallflucht Bundesautobahn 48 Anschlussstelle Bendorf, Fahrtrichtung Trier
Terminverschiebung: Prinzenpaar kommt heute erst um 13 Uhr!
Einbruch in Büroräume - Zeugenaufruf
Körperverletzung und Fund von Betäubungsmitteln

Alle SOS News von Polizeipr

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de