. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Schnellrestaurant in Herleshausen wird Ziel unbekannter Einbrecher; Täter richten 5000 Euro Schaden an; Polizei sucht Zeugen

09.12.2019 - 14:39 | 2263865



(ots) - Polizei Eschwege

In der Nacht von Sonntag auf Montag hatten es unbekannte Einbrecher auf die
Filiale eines Schnellrestaurants in der Brandenburgstraße in Herleshausen
abgesehen. Die Täter drangen offenbar mit brachialer Gewalt zwischen 00:50 Uhr
und 01.00 Uhr über den Drive-in-Schalter in den Restaurantbereich ein und
wandten sich Inneren des Restaurants dann offenbar gezielt einem Tresor zu. Die
Täter versuchten den Tresor dann mittels entsprechendem Aufbruchswerkzeug
gewaltsam zu öffnen, was die Täter aber letztlich nicht vollendeten. So blieb es
lediglich bei einem versuchten Einbruchsdiebstahl, der mit einem nicht
unerheblichen Sachschaden in Höhe von 5000 Euro zu Buche schlägt.

Die Kriminalpolizei in Eschwege hat jetzt die weiteren Ermittlungen übernommen
und erhofft sich Hinweise aus der Bevölkerung. Die Hinweise nimmt daher die
Kripo in Eschwege unter der Nummer 05651/925-0 entgegen.

Polizeidirektion Werra-Meißner-Pressestelle-; POK Först

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen
Polizeidirektion Werra-Meißner
Niederhoner Str. 44
37269 Eschwege
Pressestelle

Telefon: 05651/925-123
E-Mail: poea.werra.meissner(at)polizei-nordhessen.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/44151/4463169
OTS: Polizei Eschwege

Original-Content von: Polizei Eschwege, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

2263865

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizei Eschwege

Ansprechpartner: POL-ESW
Stadt: Eschwege

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Coesfeld, Osterwicker Straße/Schwarzer BMW Kombi beschädigt
Verkehrsunfallflucht Bundesautobahn 48 Anschlussstelle Bendorf, Fahrtrichtung Trier
Terminverschiebung: Prinzenpaar kommt heute erst um 13 Uhr!
Einbruch in Büroräume - Zeugenaufruf
Körperverletzung und Fund von Betäubungsmitteln

Alle SOS News von Polizei Eschwege

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de