. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Hoher wirtschaftlicher Schaden

09.12.2019 - 14:59 | 2263924



(ots) - (ma)

Einem Standbetreiber des Bückeburger Weihnachtszaubers ist gestern zwischen
20.30 Uhr bis 22.00 Uhr während der Abbaumaßnahmen unbemerkt ein abgelegter
Rucksack aus dem Verkaufszelt gestohlen worden.

In dem Rucksack befand sich ein hoher Geldbetrag mit Tageseinnahmen des
Selbstständigen, ein Hausschlüssel, ein Mobiltelefon und ein Portemonnaie mit
weiterem Bargeld bzw. allen wichtigen Ausweiskarten.

Zeugenhinweise nimmt die Polizei Bückeburg, Tel.: 05722-95930, entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg
Polizeikommissariat Bückeburg
Ulmenallee 9
31675 Bückeburg
Matthias Auer
Telefon: 05722/9593-154
E-Mail: matthias.auer(at)polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_nienburg_schaumburg
/

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/57922/4463221
OTS: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg

Original-Content von: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

2263924

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg

Ansprechpartner: POL-NI
Stadt: Bückeburg

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Einbruch in Büroräume - Zeugenaufruf
Körperverletzung und Fund von Betäubungsmitteln
Lippstadt-Benninghausen - Autos in Brand
Feuer in einem Hotel in Höchst
Wesel - Zeugen unterstützten Polizei nach Unfallflucht / 78-Jährige ermittelt

Alle SOS News von Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de