. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Osnabrück: Unfallflucht am Heger Tor- blauer VW Bulli gesucht

10.12.2019 - 12:14 | 2264530



(ots) - Am Montagvormittag kam es auf dem Heger-Tor-Wall zu einem
Verkehrsunfall, bei dem der Verursacher mit einem blauen VW Bulli flüchtete. Der
Fahrer oder die Fahrerin des älteren Wagens vollzog gegen 11 Uhr von der
Linksabbiegerspur zur Lotter Straße einen sogenannten "U-Turn", um dann wieder
in entgegengesetzer Richtung zurück zu fahren. Gleichzeitig bog ein dem Bulli
gegenüber bevorrechtigter Linienbus von der Lotter Straße nach rechts auf den
Heger-Tor-Wall ab. Der Busfahrer musste nach links ausweichen, um einen
Zusammenstoß mit dem Bulli zu vermeiden und stieß dabei mit einem neben ihm
befindlichen Opel Astra zusammen. In der Folge setzte der blaue Bulli seine
Fahrt auf dem Heger-Tor-Wall in Richtung Schlosswall fort. Zeugen des Vorfalls
werden gebeten, sich beim Unfalldienst der Polizei zu melden. Telefon:
0541/327-2215.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Frank Oevermann
Telefon: 0541/327-2071
E-Mail: pressestelle(at)pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/104236/4464075
OTS: Polizeiinspektion Osnabrück

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

2264530

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizeiinspektion Osnabr

Ansprechpartner: POL-OS
Stadt: Osnabrück

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Verfolgungsfahrt mit Intensivtäter endet vor dem Haftrichter
Raub mit Schusswaffe in Dorsten-Hervest
Unbekannte beschmieren das Mahnmal der Opfer des Faschismus in Neustrelitz
Kontrolleüber PKW verloren, Fahrzeugführer schleudert über Kreisverkehr
Pressemeldung der Polizeiautobahnstation Bad Hersfeld

Alle SOS News von Polizeiinspektion Osnabr

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de