. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Unfall nach Reifenplatzer auf Autobahn A1 - Polizeibeamte aus Rheinland-Pfalz sichern Unfallstelle ab

10.12.2019 - 12:28 | 2264549



(ots) - Am Sonntagmorgen (8.12., 9:56 Uhr) verlor ein
55-jähriger Fahrzeugführer aus Nordwalde auf der Autobahn 1 bei Ascheberg durch
einen Reifenplatzer die Kontrolle über sein Fahrzeug. Der Nordwalder war in
Richtung Dortmund unterwegs, als er mit seinem BMW von der Fahrbahn abkam und
mit der Mittelschutzplanke kollidierte. Danach kam er auf dem rechten
Seitenstreifen zum Stehen. Drei Polizeibeamte aus Rheinland-Pfalz, die privat
unterwegs waren, fuhren mit ihrem Fahrzeug unmittelbar hinter dem Nordwalder.
Sie schritten sofort ein, leisteten Erste Hilfe, sicherten die Unfallstelle ab
und verständigten die Rettungskräfte. Der 55-jährige BMW-Fahrer blieb
glücklicherweise unverletzt. Seine 60-jährige Beifahrerin wurde leicht verletzt.
Rettungskräfte brachten sie in ein Krankenhaus.

Kontakt für Medienvertreter:

Polizei Münster
Angela Lüttmann
Telefon: 0251 - 275 1010
E-Mail: pressestelle.muenster(at)polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/muenster

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/11187/4464100
OTS: Polizei Münster

Original-Content von: Polizei Münster, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

2264549

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizei M

Ansprechpartner: POL-MS
Stadt: Münster/Ascheberg

Keywords (optional):
polizei,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

(PF) Pforzheim - Unbekannte zünden Mülleimer an
Sachbeschädigung an BMW
Bundespolizei stellt Führerschein sicher
weitergeleitete Pressemeldung des PP Konstanz: POL-KN: (Vöhringen) Zeugenaufruf zu einem Verkehrsunfall durch verlorene Ladung (23.01.2020),
(FDS) Alpirsbach - Nachtrag zur Meldung von 15.35 Uhr: Bei Arbeitsunfall auf Baustelle nachträglich verstorben

Alle SOS News von Polizei M

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de