. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Erfolgreiche Volleyballmeisterschaften der Schulen unter dem Motto "Sport statt Gewalt"

12.12.2019 - 14:54 | 2266426



(ots) - Am 12.12.2019 fand das 18. Volleyballturnier der
Neubrandenburger Schulen und Bildungseinrichtungen statt. Diese Veranstaltung
stand wie in den Vorjahren unter dem Motto "Sport statt Gewalt" und wurde in der
Sporthalle des Albert-Einstein-Gymnasiums durchgeführt. "Sport statt Gewalt" -
das heißt Miteinander im fairen Wettkampf.

Insgesamt 12 Mannschaften aus Neubrandenburg und Altentreptow waren am Start, um
in fairen, aber hart umkämpften Spielen die besten Mannschaften zu ermitteln.
Neben dem gemeinsamen sportlichen Wettkampf stand auch der Präventionsgedanke im
Mittelpunkt dieser Veranstaltung, da die Schüler und Auszubildenden mit den
anwesenden Präventionsberatern ins Gespräch kommen konnten.

Zu Beginn des Turniers hat jeder Spieler einen Weihnachtsmann erhalten, welche
vom Bethaniencenter gesponsert wurden. Die 12 Mannschaften boten den Zuschauern
dann spannende und faire Spiele. Im Ergebnis konnte sich bei den Mädchen die
Mannschaft des Albert-Einstein-Gymnasiums und bei den Jungs die Mannschaft des
anderen Gymnasiums durchsetzen. Hier die Platzierungen:

Weiblich:

1. Platz Albert-Einstein-Gymnasium I
2. Platz Albert-Einstein-Gymnasium II
3. Platz RBB Gesundheit-Sozial- und Sonderpädagogik und Technik

Männlich:

1. Platz Das andere Gymnasium
2. Platz Das andere Gymnasium
3. Platz Albert-Einstein-Gymnasium I

Die drei Erstplazierten der Mädchen- und Jungsmannschaften haben Gutscheine für
ihre Klassenkassen erhalten, welche durch das Bethaniencenter gesponsert wurden.

Auch die besten Spieler wurden durch die Polizeibeamten Torsten Dowe und Jörg
Mielke sowie Herrn Peter Modemann geehrt. Bei den Mädchen hat Lisa Meier vom
Albert-Einstein-Gymnasium und bei den Jungen hat Jonas Schuster vom anderen
Gymnasium mit der Spielleistung überzeugt.



Ein besonderer Dank gilt neben dem PSV 90 Neubrandenburg e.V. insbesondere dem
Bethaniencenter als Förderer dieser Veranstaltung sowie den Mitorganisatoren und
Helfern des Albert-Einstein-Gymnasiums.

Rückfragen bitte an:

Diana Mehlberg
Polizeiinspektion Neubrandenburg
Telefon: 0395/5582-5007
E-Mail: pressestelle-pi.neubrandenburg(at)polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de
Twitter: https://twitter.com/Polizei_MSE

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/108770/4467024
OTS: Polizeiinspektion Neubrandenburg

Original-Content von: Polizeiinspektion Neubrandenburg, übermittelt durch news aktuell
Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

2266426

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizeiinspektion Neubrandenburg

Ansprechpartner: POL-NB
Stadt: Neubrandenburg

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Auffahrunfall mit drei beteiligten Pkw - drei Personen leicht-verletzt
+++Pressemitteilung des Polizeikommissariates Bad Zwischenahn: Zeugen nach Verkehrsunfallflucht in Edewecht-Husbäke gesucht+++
Mutter will sich mit Tochter ins Ausland absetzen/ Bundespolizei stoppt versuchte Kindesentziehung
Tödlicher Verkehrsunfall
Bielefeld Brake Verkehrsunfall mit 3 leicht Verletzten

Alle SOS News von Polizeiinspektion Neubrandenburg

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de