. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Ostalbkreis: Zeugenaufruf, Unfall und Einbruch

12.12.2019 - 14:57 | 2266447



(ots) - Aalen: Vollbremsung-Zeugen gesucht

Der Fahrer eines VW Touareg befuhr am Donnerstag gegen 10.30 Uhr die Stuttgarter
Straße in Richtung Amtsgericht. Auf Höhe des dortigen Pflegeheims wollte er auf
die rechte Fahrspur wechseln, weshalb ein anderer Autofahrer eine Vollbremsung
einleiten musste, um einen Unfall zu verhindern. Zeugen der Verkehrssituation
werden gebeten, sich unter Telefon 07361/5240 beim Polizeirevier Aalen zu
melden.

Ellwangen: Aufgefahren

Eine 71-Jährige hielt am Donnerstagmittag an einer roten Ampel an der
Südtangente an. Eine 23-jährige Peugeot-Fahrerin erkannte dies gegen 13.15 Uhr
zu spät und fuhr auf den Mercedes auf. Es entstand Sachschaden, beide Damen
blieben unverletzt.

Rosenberg: Einbrecher überrascht

Ein Einbrecher drang am Donnerstag gegen 10.15 Uhr gewaltsam über eine
Terrassentüre in ein Wohnhaus in Matzengehren ein. Dabei stieß er auf eine
Bewohnerin, die sich im Haus aufhielt. Der Einbrecher flüchtete daraufhin. Er
hatte einen dunklen Teint, war 1,85 bis 1,90 Meter groß und schlank. Er war
schwarz gekleidet, trug eine Wollmütze und eine auffallend weite Hose. Seitens
der Bewohnerin wird er als Inder oder Pakistaner beschrieben. Weitere Hinweise
auf die Person oder von ihm benutztes Fahrzeug werden vom Polizeirevier
Ellwangen unter Telefon 07961/9300 entgegen genommen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen
Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 07361 580-107
E-Mail: aalen.pp.stab.oe(at)polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110969/4467043
OTS: Polizeipräsidium Aalen

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

2266447

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizeipr

Ansprechpartner: POL-AA
Stadt: Aalen

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Neues Löschfahrzeug für die Freiwillige Feuerwehr Kletzin Innenministerium unterstützt den Kauf mit Fördermitteln
Weinheim/Rhein-Neckar-Kreis:Überfall auf Paket-Zustellerin - Polizei sucht Zeugen
(KA) Philippsburg - Zwei Arbeiter bei Dacharbeiten abgestürzt
Friedeburg - Möbelreste am Wanderweg entsorgt
17- jähriger Rollerfahrer nach Verkehrsunfall schwer verletzt

Alle SOS News von Polizeipr

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de