. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

6 Verletzte und hoher Sachschaden bei Frontalzusammenstoß

12.12.2019 - 22:13 | 2266599



(ots) - Bei einem Verkehrsunfall, der sich heute Nachmittag gegen 14.30
h auf der B 258 ereignete, wurden insgesamt sechs Menschen verletzt, einer davon
schwer. Der Schwerverletzte wurde mit dem Rettungshubschrauber ins
Rhein-Maas-Klinikum geflogen. Die 5 leicht verletzten Personen mussten ebenfalls
in umliegenden Krankenhäusern ärztlich versorgt werden. Zur Unfallzeit war der
Fahrer eines mit insgesamt drei Personen besetzten Pkw Opel aus Roetgen kommend
in Richtung Aachen unterwegs, als er in Höhe Münsterbildchen aus bislang
unbekannter Ursche in den Gegenverkehr geriet. Dort kollidierte er mit einem Pkw
VW in dem sich ebenfalls 3 Personen befanden. Für die Dauer der Unfallaufnahme
sowie der anschließenden Reinigungsarbeiten wurde die B 258 im Bereich der
Unfallstelle komplett gesperrt. Die Unfallfahrzeuge wurden abgeschleppt. Der
Sachschaden wird auf ca. 16.000 Euro geschätzt.

FLD/Leitstelle

i.A. Robens, EPHK

Rückfragen bitte an:

Polizei Aachen
Pressestelle

Telefon: 0241 / 9577 - 21211
Fax: 0241 / 9577 - 21205

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/11559/4467573
OTS: Polizei Aachen

Original-Content von: Polizei Aachen, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

2266599

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizei Aachen

Ansprechpartner: POL-AC
Stadt: Roetgen

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Bankeinbruch ohne Beute
Bawinkel - Rasenfläche beschädigt
(Limburgerhof) Nach Drogenfahrt Führerschein nicht zurückerhalten - Grund: erneuter Drogeneinfluss
Allgemeine Verkehrskontrolle endet mit Festnahme
Verkehrsunfallfluchten aus dem Kreisgebiet - Kreis Mettmann - 2001133

Alle SOS News von Polizei Aachen

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de