. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Schrotthändler um fünf Tonnen überladen

13.12.2019 - 06:25 | 2266624



(ots) - Mittwoch kontrollierten Polizeibeamte im Industriegebiet
Freisenberg das LKW-Gespann eines Schrotthändlers aus den Niederlanden. Die
Beamten vermuteten aufgrund der stark eingedrückten Reifen, dass der Fahrer wohl
etwas zu viel Schrott aufgeladen hatte. Eine Fahrt zur Waage sollte schnell
Klarheit bringen.

Das Ergebnis der geeichten LKW-Waage hinterließ selbst bei den leidgeprüften
Polizisten offene Münder. Unglaubliche 4950 Kg (über 70 %) an Überladung standen
auf dem Wiegeschein. Doch das Gewicht war nicht das einzige Problem des
Niederländers.

Die Bremse seines Anhängers war völlig ohne Funktion und ein Reifen stand kurz
vor dem Platzen (Foto). Ein Sachverständiger empfahl die sofortige Stilllegung
des verkehrsunsicheren Anhängers, welche dann auch vollzogen wurde. Der immerhin
einsichtige Schrotthändler verbrachte das Gespann in eine örtliche
Fachwerkstatt, wo die Mängel behoben und knapp fünf Tonnen Schrott abgeladen
wurden.

Der Fahrer hinterlegte noch vor Ort 530 Euro Sicherheitsleistung zur Sicherung
des Bußgeldverfahrens.

Rückfragen bitte an:

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis
Pressestelle Polizei Märkischer Kreis
Telefon: +49 (02371) 9199-1220 oder 1221
E-Mail: pressestelle.maerkischer-kreis(at)polizei.nrw.de
http://maerkischer-kreis.polizei.nrw

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/65850/4467634
OTS: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

2266624

Kontakt-Informationen:
Firma: Kreispolizeibeh

Ansprechpartner: POL-MK
Stadt: Lüdenscheid

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Fahrscheinautomat in Eschborn demoliert - Bundespolizei sucht Zeugen
Auto in Lagerhalle ausgebrannt
Unfälle auf der B104 - Autofahrer kommen von der Straße ab
Waldtierjagd in der Kleinstadt
Recyclingfirma erneut im Visier von Einbrechern

Alle SOS News von Kreispolizeibeh

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de