. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Abgefahrene Spiegel sorgen für Auffahrunfälle

13.12.2019 - 11:54 | 2266966



(ots) - Auf der L 13 Höhe Abzweig Benitz haben sich heute Morgen, gegen
06:48 Uhr zwei LKW die Spiegel abgefahren. Um den Unfall aufnehmen zu lassen,
hielten sie an. Dieses bemerkte der 44jährige Autofahrer zu spät und fuhr auf
einen LKW auf. Einen kurzen Moment später kam es an dieser Unfallstelle zu einem
weiteren Auffahrunfall, denn ein weiteres Fahrzeug ist aufgefahren. Der
44jährige wurde leicht verletzt und musste ins Krankenhaus gebracht werden. An
den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von 5.000 Euro. Die beiden Autos waren
nicht mehr fahrbereit und wurden abgeschleppt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Güstrow
Kristin Hartfil
Telefon: 03843/266-302
Fax: 03843/266-306
E-Mail: oea-pi.guestrow(at)polmv.de
http://www.polizei.mvnet.de

Interesse an Informationen und Tipps?
https://www.facebook.com/Polizei.HRO.LRO

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/108766/4468188
OTS: Polizeiinspektion Güstrow

Original-Content von: Polizeiinspektion Güstrow, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

2266966

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizeiinspektion G

Ansprechpartner: POL-GÜ
Stadt: Schwaan

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

200119-1. Tataufklärung nach Überfällen auf Bäckerei und Imbiss in Hamburg-Wandsbek
200119-2. Verkehrsunfall auf der Autobahn mit schwer verletztem Kind
Pressemitteilung der Polizeiinspektion Aurich/Wittmund für Samstag/Sonntag, den 18.01./19.01.2020
Ergänzung zum schweren Verkehrsunfall vom 18.01.2020, in Pasewalk , LK VG
++ Wochenendpressemitteilung der PI Lüneburg/Lüchow-Danneberg/Uelzen vom 18./19.01.2020 ++

Alle SOS News von Polizeiinspektion G

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de