. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Zeugen zu Auseinandersetzung auf Weihnachtsmarkt gesucht

16.12.2019 - 14:12 | 2268777



(ots) - Aufgrund laufender Ermittlungen sucht die
Landespolizeiinspektion Saalfeld nun im Nachgang weitere Zeugen zu einem
Sachverhalt vom 30.11.2019. An dem besagten Samstagabend, gegen 23:45 Uhr, kam
es auf dem Weihnachtamarkt im Bereich der Eislaufbahn zu einer Körperverletzung.
Der 18-jährige Geschädigte wurde durch eine bislang unbekannte männliche Person,
seiner Aussage zufolge, grundlos und unvermittelt zweimal mit der Faust ins
Gesicht geschlagen, sodass er erhebliche Verletzungen im Kieferbereich
davontrug. Der Unbekannte wurde wie folgt beschrieben: Ca. 25 Jahre alt, etwa
180cm groß und von kräftiger Statur, kurze braune Haare und war bekleidet mit
einem khakigrünen Parka. Zudem war er in Begleitung eines ebenfalls 20-25 Jahre
alten Mannes, welcher Vollbart und kurze braune Haare trug und mit einem
schwarzen Parka bekleidet war. Hinweise zu dem vermeintlichen Beschuldigten oder
seinem Begleiter nimmt die Landespolizeiinspektion Saalfeld unter 03671-560
entgegen.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Saalfeld
Pressestelle
Telefon: 03671 56 1504
E-Mail: presse.lpi.saalfeld(at)polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126724/4470565
OTS: Landespolizeiinspektion Saalfeld

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Saalfeld, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

2268777

Kontakt-Informationen:
Firma: Landespolizeiinspektion Saalfeld

Ansprechpartner: LPI-SLF
Stadt: Saalfeld

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Belm - Mutter und Kind bei Verkehrsunfall leicht verletzt
Falsche Polizeibeamte wecken Senioren
Bietigheim-Bissingen: Versuchter Einbruch in Ladengeschäft
Ahlen. Mit Holzknüppel auf Kontrahenten eingeschlagen
Zusammenstoß eines PKW mit einem LKW auf der B 96 auf Höhe Samtens

Alle SOS News von Landespolizeiinspektion Saalfeld

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de