. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Landkreis Wesermarsch: Ladendieb in Brake festgenommen

14.01.2020 - 08:04 | 2282756



(ots) - Am Donnerstag, 09. Januar 2020, gegen 14:00 Uhr, beobachtete
ein Ladendetektiv in einem Verbrauchermarkt in Brake einen Mann, der einen
Koffer aus einem Regal nahm, diesen und einen mitgebrachten Rucksack mit
Spirituosen füllte und den Kassenbereich passierte, ohne zu bezahlen.

Der Ladendetektiv stellte daraufhin den Mann und verständigte die Polizei, die
die Identität des Mannes überprüfen sollte. Die Beamten stellten fest, dass es
sich um einen 44-jährigen Rumänen ohne festen Wohnsitz in Deutschland handelte.

Bei der Durchsuchung des Koffers und des Rucksacks konnten sie Spirituosen im
Wert von etwa 1.200 Euro auffinden. Der Mann wurde vor Ort vorläufig
festgenommen und zur Durchführung weiterer polizeilicher Maßnahmen zur
Dienststelle der Polizei Brake gefahren.

Er räumte in seiner Vernehmung ein, dass das Diebesgut zur Finanzierung seines
Lebens und seiner Drogensucht dienen sollte. Ein durchgeführter
Drogenschnelltest reagierte positiv und zeigte eine mögliche Beeinflussung durch
Kokain und Amphetamine an.

Noch am selben Tag wurde Kontakt zur Staatsanwaltschaft Oldenburg aufgenommen.
Nach Prüfung des Sachverhalts stellte die Staatsanwaltschaft Oldenburg einen
Antrag auf ein sogenanntes beschleunigtes Verfahren.

Die Vorführung erfolgte dann am Freitag, 10. Januar 2020, vor einem Richter am
Amtsgericht Brake. Nach Anhörung des 44-Jährigen wurde ein Haftbefehl zur
Durchführung des beschleunigten Verfahrens erlassen. Der Mann wurde im Anschluss
an eine Haftanstalt überstellt.

Rückfragen bitte an:

Albert Seegers
Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch
Pressestelle
Telefon: 04221-1559104
E-Mail: pressestelle(at)pi-del.polizei.niedersachsen.de
Internet: www.polizei-delmenhorst.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/68438/4491030


OTS: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land /
Wesermarsch

Original-Content von: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch, übermittelt durch news aktuell
Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

2282756

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

Ansprechpartner: POL-DEL
Stadt: Delmenhorst

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Landau - Unter Medikamenteneinfluss mit dem Auto unterwegs
Lingen - Eigentümer von Einkaufswagen gesucht
Folgeunfall nach einem Wildunfall auf der B104 - zwei Personen leichtverletzt
Neudorf-Süd: Tatverdächtiger Schnapsdieb erwischt
Pressemitteilung der Polizeidirektion Limburg-Weilburg

Alle SOS News von Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de