. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Heddesheim/Rhein-Neckar-Kreis: Brand in Gemeindeunterkunft - 200 000,- Euro Sachschaden

15.01.2020 - 03:03 | 2283554



(ots) - Am Dienstagabend, gegen 21.45 Uhr, wurde der Integrierten
Leitstelle Rhein-Neckar ein Gebäudebrand in der Heddesheimer Beindstraße
gemeldet. Beim Eintreffen konnte festgestellt werden, dass die
Gemeindeunterkunft der Gemeinde Heddesheim in Brand stand. Durch die
Freiwilligen Feuerwehren Heddesheim/Ilvesheim/Ladenburg, die sich mit 65 Mann
vor Ort befanden, konnte der Brand eingedämmt und gelöscht werden. Benachbarte
Gebäude waren nicht betroffen. Die drei Bewohner des Anwesens, zwei 67jährige
und 63jährige Frauen und ein 69jähriger Mann, konnten sich selbständig aus dem
Gebäude in Sicherheit bringen und blieben entgegen ersten Meldung unverletzt.
Aufgrund des Brandgeschehens besteht bei dem Gebäude derzeit Einsturzgefahr.
Dieses ist aktuell unbewohnbar. Der Sachschaden wird auf ca. 200 000,- Euro
geschätzt. Die Brandursache ist derzeit noch unklar und Gegenstand der
Ermittlungen, die durch die Kriminaldirektion Heidelberg geführt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Jan Freytag, PvD
Telefon: 0621 174-0
E-Mail: mannheim.pp(at)polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/14915/4492100
OTS: Polizeipräsidium Mannheim

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

2283554

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizeipr

Ansprechpartner: POL-MA
Stadt: Heddesheim

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Unter Alkoholeinfluss Mofa und Fahrrad gefahren - Polizei Nienburg deckt zwei Trunkenheitsfahrten auf
Pressemeldung der PI Diepholz vomm 26.01.2020
Weil der Stadt-Merklingen: Verkehrsunfall mit schwer verletzter Person
Nach Unfallflucht von der Polizei gestellt
Osnabrück: Ladendieb verlor sein Handy

Alle SOS News von Polizeipr

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de