. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Polizei sucht Unfallzeugen - Mädchen angefahren

16.07.2010 - 16:58 | 229449



(ots) - 13jährige durch Autofahrerin verletzt -
Frau flüchtet
Bereits gestern, Donnerstag, 15.07.2010, gegen 14.55 Uhr, ereignete
sich ein Unfall, der der Polizei heute gemeldet worden ist: Eine
13jährige aus Nettetal wurde , nachdem sie aus einem Linienbus
gestiegen war und an der Bushaltestelle Vorst, Lindenallee, die
Fahrbahn queren wollte, von einem roten Kleinwagen erfasst und zu
Boden geschleudert. Die Fahrzeugführerin hielt nach der Kollision
kurz an, schimpfte mit dem verletzten Mädchen und entfernte vom
Unfallort. Die 13jährige wurde am Bein verletzt und ambulant in einem
hiesigen Krankenhaus behandelt worden.
Die unbekannte deutsch-sprechende Fahrerin sei nach bisherigen
Ermittlungen ca 50-60 Jahre alt, trage eine Brille und habe
braun-graue Haare. Im Fond des Pkw soll ein kleiner Hund gesessen
haben.
Bürger, die sachdienliche Hinweise zur Identität der Fahrzeugführerin
machen können werden gebeten, sich mit dem Verkehrskommissariat in
Kempen, Tel. 02162 377-0 , in Verbindung zu setzen.



Kreispolizeibehörde Viersen
- Leitstelle -
Lindenstraße 50, 41747 Viersen
Tel.: 02162 / 377-1150
Fax: 02162 / 377-1155
Zentrale: 02162 / 377-0


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

229449

Kontakt-Informationen:
Firma: Kreispolizeibeh

Ansprechpartner: POL-VIE
Stadt: Tönisvorst-Vorst

Keywords (optional):
kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 173 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

(Bad Dürrheim) Pkw mutwillig zerkratzt (22.01.-23.01.2020)
Rees - Einbruch in Städtischen Betrieb / Opel Movano mit Kennzeichen KLE-SW173 und mehr gestohlen
Darmstadt-Arheilgen: Drogen, Messer und Schlagstock in Wohnung sichergestellt
Hasbergen - Einbrecher festgenommen
Polizeipräsidium Ravensburg und Verkehrswacht auf der Motorradwelt 2020

Alle SOS News von Kreispolizeibeh

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de