. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Mülheim an der Ruhr: Falscher Microsoft-Mitarbeiter macht Beute - Ladendetektiv verhindert noch größeren Schaden

09.02.2020 - 13:37 | 2300792



(ots) - 45468 MH.-Eppinghofen: Ein unbekannter Trickbetrüger hat in der
vergangenen Woche bei einer 68-jährigen Frau in der Kreuzstraße sogenanntes
"Steam"-Guthaben in nicht unerheblicher Höhe erbeutet.

Die 68-Jährige gab an, dass sie über eine Woche lang Anrufe einer unbekannten
Nummer erhalten habe, diese aber zunächst ignorierte. Als sie schließlich doch
ans Telefon ging, offenbarte ihr der angebliche Microsoft-Mitarbeiter, dass eine
Windows-Umstellung an ihrem Tablet nötig sei. Diese würde der Anrufer für die
68-jährige erledigen, sie müsse die Umstellung mit sogenanntem "Steam"-Guthaben
bezahlen.

Als die 68-Jährige gestern Nachmittag (8. Februar, 15:48 Uhr) wiederholt
Guthabenkarten in einem Elektronik-Markt an der Mannesmannallee kaufen wollte,
wurde der Ladendetektiv, der sich gerade zufällig in Höhe der Kassen aufhielt,
wegen der Höhe des Guthabens stutzig. Da er selbst bereits Opfer dieser
Betrugsmasche geworden war, warnte er die 68-Jährige und verständigte die
Polizei. So bewahrte er die Frau vor noch größerem Schaden./ SyC

Rückfragen bitte an:

Polizei Essen/ Mülheim an der Ruhr
Pressestelle
Telefon: 0201-829 1065 (außerhalb der Bürodienstzeit 0201-829 7230)
Fax: 0201-829 1069
E-Mail: pressestelle.essen(at)polizei.nrw.de


https://twitter.com/Polizei_NRW_E
http://www.facebook.com/PolizeiEssen

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/11562/4515373
OTS: Polizei Essen

Original-Content von: Polizei Essen, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

2300792

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizei Essen

Ansprechpartner: POL-E
Stadt: Essen

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Landau - Unter Medikamenteneinfluss mit dem Auto unterwegs
Lingen - Eigentümer von Einkaufswagen gesucht
Folgeunfall nach einem Wildunfall auf der B104 - zwei Personen leichtverletzt
Neudorf-Süd: Tatverdächtiger Schnapsdieb erwischt
Pressemitteilung der Polizeidirektion Limburg-Weilburg

Alle SOS News von Polizei Essen

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de