ProSOS

ProSOS - Portal fuer Sicherheit, Rettung und Schutz

 

Neumünster - Auf frischer Tat ertappt

ID: 2303718

(ots) - 200213-3-pdnms Auf frischer Tat ertappt

Neumünster. Ein Poltern im Wohnzimmer ließ die Bewohner eines Einfamilienhauses
Mittwochabend (12.02.20, 19.45 Uhr) in der Lindenstraße aufmerksam werden. Bei
der Nachschau traf der 38-Jährige auf einen Einbrecher, der sich gerade
Diebesgut zurechtlegte. Ein Fluchtversuch scheiterte an der Reaktion des
Bewohners, der den Einbrecher festhalten und der alarmierten Polizei übergeben
konnte. Nach ersten Feststellungen hatte der 49-Jährige die Scheibe der
Terrassentür eingeschlagen, um so den Wohnbereich betreten zu können. Der Mann
wurde in polizeiliches Gewahrsam genommen und soll heute auf Antrag der Kieler
Staatsanwaltschaft dem Haftrichter vorgeführt werden.

Sönke Hinrichs

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neumünster
Pressestelle

Telefon: 04321-945 2222

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/47769/4519420
OTS: Polizeidirektion Neumünster

Original-Content von: Polizeidirektion Neumünster, übermittelt durch news aktuell




Themen in diesem Fachartikel:


Unternehmensinformation / Kurzprofil:
drucken  als PDF  an Freund senden   Weil am Rhein: Lieferant wird sauer - Auto beschädigt  Weil am Rhein: Aufmerksame Postzustellerin - Frau aus hilfloser Lage gerettet
Bereitgestellt von Benutzer: ots
Datum: 13.02.2020 - 11:54 Uhr
Sprache: Deutsch
News-ID 2303718
Anzahl Zeichen: 0

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: POL-NMS
Stadt:

Neumünster



Kategorie:

Polizeimeldungen



Dieser Fachartikel wurde bisher 0 mal aufgerufen.


Der Fachartikel mit dem Titel:
" Neumünster - Auf frischer Tat ertappt"
steht unter der journalistisch-redaktionellen Verantwortung von

Polizeidirektion Neum (Nachricht senden)

Beachten Sie bitte die weiteren Informationen zum Haftungsauschluß (gemäß TMG - TeleMedianGesetz) und dem Datenschutz (gemäß der DSGVO).

200727-3-pdnms Gelddiebstahl beim Münztausch in Rendsburg ...

Am 25.07.2020 zwischen 12.30 - 13.00 Uhr wurde ein 80 jähriger Mann am Kreishafen in Rendsburg vor Penny Opfer eines Gelddiebstahls. Der Geschädigte wurde vor dem Penny Markt von einem Mann angesprochen und gefragt, ob er dem Mann eine zwei Euro M ...

Alle Meldungen von Polizeidirektion Neum