. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Auto kollidiert mit Mülltonnen - zwei Verletzte + Unbekannte beschmieren Wand von Sporthalle

14.02.2020 - 13:23 | 2304638



(ots) - Auto kollidiert mit Mülltonnen - zwei Verletzte

Lilienthal. Bei einem Unfall am späten Donnerstagabend in der Hauptstraße wurden
zwei Personen leicht verletzt. Ein 26 Jahre alter Autofahrer war auf der
Hauptstraße in Richtung Bremen unterwegs, als er nach derzeitigen Erkenntnissen
unter anderem aufgrund der stark abgenutzten Reifen auf der nassen Straße ins
Schleudern geriet und beim Abkommen von der Fahrbahn mit zwei Mülltonnen
kollidierte. Eine der Mülltonnen flog daraufhin in die Heckscheibe eines
geparkten Autos eines 45-Jährigen. Hierdurch wurde eine 25-Jährige, die als
Beifahrerin in dem Auto saß, leicht verletzt. Auch der 26-jährige
Unfallverursacher wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Vor Ort waren neben der
Polizei ein Rettungswagen sowie Kräfte der Freiwilligen Feuerwehr und ein
Abschlepper eingesetzt.

Unbekannte beschmieren Wand von Sporthalle

Ritterhude. Zu einer Sachbeschädigung durch Graffiti kam es in der Nacht von
Mittwoch auf Donnerstag im Ortsteil Osterhagen-Ihlpohl. Nach bisherigen
Erkenntnissen stiegen bislang unbekannte Täter zunächst auf das Dacht einer
Sporthalle in der Straße "Am Denkmal" und beschmierten dort die Wand mit roter
Farbe. Es entstand ein Sachschaden von rund 2000 Euro. Mögliche Zeugen, die
verdächtige Umstände oder Personen wahrgenommen haben, werden gebeten, sich bei
der Polizeistation in Ritterhude unter Telefon 04292-990760 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Verden / Osterholz
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Sarah Humbach
Telefon: 04231/806-104
www.polizei-verden-osterholz.de
www.twitter.com/Polizei_VER_OHZ

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/68441/4520702
OTS: Polizeiinspektion Verden / Osterholz

Original-Content von: Polizeiinspektion Verden / Osterholz, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

2304638

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizeiinspektion Verden / Osterholz

Ansprechpartner: POL-VER
Stadt: Landkreis Osterholz

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

(Konstanz) Polizeiliche Bilanz des Fasnachtsumzugs in Konstanz (23.02.2020)
Bissendorf - Lkw-Wechselbrücke gestohlen
Steinach - Vorfahrt missachtet
Hoher Sachschaden und zwei Verletzte beim Abbiegeunfall - Velbert - 2002155
(Enzkreis) Neulingen - Einbruch in Wohnhaus

Alle SOS News von Polizeiinspektion Verden / Osterholz

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de