. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

(KA) Karlsruhe - Einbrecher wurde durch Wohnungseigentümer gestört

14.02.2020 - 13:21 | 2304645



(ots) - In Karlsruhe überraschte am Donnerstagabend ein 30-jähriger
Bewohner einen Einbrecher auf frischer Tat. Dieser verließ die Wohnung daraufhin
ohne Beute.

Um kurz nach sieben Uhr hebelte der bislang unbekannte Täter zunächst die
Terrassentür einer Einliegerwohnung in der Pirmasenser Straße auf und gelangte
so in das Innere des Gebäudes. Dort durchsuchte er diverse Schubladen und
Schränke nach Wertgegenständen. Der 30-jährige Wohnungseigentümer versuchte zu
dieser Zeit die Wohnung zu betreten. Dies gelang ihm jedoch nicht, da der Täter
die Haustüre von Innen verschlossen hatte. Der Einbrecher wurde wohl durch die
Geräusche aufgeschreckt, brach seinen Beutezug ab und verließ die Wohnung wieder
auf dem gleichen Wege, wie er gekommen war. Gestohlen wurde glücklicher Weise
nicht, die Höhe des Sachschadens lässt sich noch nicht genau beziffern.

Zeugen, die Angaben zu diesem Einbruch machen können, werden gebeten sich mit
dem Kriminaldauerdienst in Karlsruhe unter 0721/666-5555 in Verbindung zu
setzen.

Larissa Scholl, Pressestelle

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.sts.oe(at)polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110972/4520694
OTS: Polizeipräsidium Karlsruhe

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

2304645

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizeipr

Ansprechpartner: POL-KA
Stadt: Karlsruhe

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Pkw im Graben - Fahrerin flüchtig
Betrunken unterwegs
Eingebrochen
Treffer
Bargeld verschwunden

Alle SOS News von Polizeipr

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de