. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Nicht nur wenn´s brennt! (Altstadt-Lehel)

22.02.2020 - 13:59 | 2309211



(ots) - Samstag, 22. Februar 2020, 09:30 Uhr; An der Hauptfeuerwache

Immer wieder wird die Feuerwehr auch zu Einsätzen in luftiger Höhe gerufen. Für
solche Fälle gibt es bei der Berufsfeuerwehr die speziell ausgebildeten
Höhenretter auf der Feuerwache 8. Doch auch jeder Feuerwehrmann muss im Notfall
spezielle Sicherungsmaßnahmen beziehungsweise Vorgehensweisen beherrschen und
regelmäßig üben.

Da sich die Hauptfeuerwache momentan im Umbau befindet, bot sich der dortige 60
Meter hohe Baukran perfekt für solch eine Übung an. Unterstützt von den Profis
hatten die Einsatzkräfte der Feuerwache 1 die Gelegenheit ihre Schwindelfreiheit
unter Beweis zu stellen. Am Ende des Auslegers wurde jeder einzelne für seine
Bemühungen mit einem atemberaubenden Panoramablick belohnt und konnte kurz die
Aussicht genießen. Jedes Hilfeleistungslöschfahrzeug verfügt über einen
Gerätesatz Absturzsicherung. Er dient dazu in absturzgefährdeten Situationen
unter Seilsicherung die Einsatzstelle zu erreichen. Gefährdete Personen werden
anschließend solange gesichert, bis die Höhenrettungsgruppe am Einsatzort
eintrifft. Sie verfügt über umfangreiches Equipment um Patienten sicher auf
Erdgleiche zu bringen.

Eingesetzte Kräfte: Berufsfeuerwehr

(h31)

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Feuerwehr München
Pressestelle
Telefon: 089 / 2353 31311 (von 6 bis 22 Uhr)
E-Mail: presse.feuerwehr(at)muenchen.de

Internet: www.feuerwehr-muenchen.de
Twitter: www.twitter.com/BFMuenchen
Facebook: www.facebook.com/feuerwehr.muenchen/
Instagram: www.instagram.com/feuerwehrmuenchen/

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/131419/4527218
OTS: Feuerwehr München

Original-Content von: Feuerwehr München, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

2309211

Kontakt-Informationen:
Firma: Feuerwehr M

Ansprechpartner: FW-M
Stadt: München



Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Landau - Unter Medikamenteneinfluss mit dem Auto unterwegs
Lingen - Eigentümer von Einkaufswagen gesucht
Folgeunfall nach einem Wildunfall auf der B104 - zwei Personen leichtverletzt
Neudorf-Süd: Tatverdächtiger Schnapsdieb erwischt
Pressemitteilung der Polizeidirektion Limburg-Weilburg

Alle SOS News von Feuerwehr M

Schwerer Verkehrsunfall mit Todesfolge A52 in Höhe Tiefenbroich
Großfeuer in Kollmar Löscht - Restaurant&Café Zum Elbblick Bielenberg
zum Großteil Opfer der Flammen - Dachgeschoss stand im Vollbrand.

Neuer Ausbildungsberuf bei Fraport: Werkfeuerwehrmann bzw. -frau
Feuerwehr Rickling erhält neues Fahrzeug
Bombenfund im Kieswerk in Rheinau Diersheim




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de