. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Kreis Steinfurt, Alkohol-/BTM-Fahrten vom vergangenen Wochenende

24.02.2020 - 13:00 | 2310223



(ots) - Ort: Hörstel-Bevergern, Lange Straße Zeit: Freitag,
21.02.2020, 17.00 Uhr Sachverhalt: Eine 56 -jährige Frau aus Hörstel streifte
einen geparkten Pkw. Ohne sich um den Unfall zu kümmern, flüchtete sie von der
Unfallstelle. Zeugen notierten das Kennzeichen. Die Fahrzeugführerin konnte
ermittelt werden. Es wurde eine Blutprobe entnommen und der Führerschein
sichergestellt. Ein Strafverfahren wurde eröffnet.

Ort: Ibbenbüren-Alstedde, Ledder Straße Zeit: Samstag, 22.02.2020, 19.00 Uhr
Sachverhalt: Ein 22-jähriger Ibbenbürener führte im angetrunkenen Zustand einen
Pkw. In einer Kurve verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug und kam dabei von
der Fahrbahn ab. Er ließ sein Fahrzeug zurück und entfernte sich fußläufig. Über
das Kennzeichen erfolgte eine Halterfeststellung. Der Fahrer wurde ermittelt.
Der Führerschein wurde sichergestellt und eine Blutprobe angeordnet. Ein
Strafverfahren wurde eröffnet.

Ort: Ibbenbüren, Dörenthe, Münsterstraße Zeit: Sonntag, 23.02.2020, 00:25 Uhr
Sachverhalt: Im Rahmen einer Verkehrsunfallaufnahme anlässlich eines
Auffahrunfalles rochen die Beamten bei der 24-jährigen Unfallverursacherin aus
Osnabrück Alkohol in der Atemluft. Es wurde eine Blutprobe angeordnet, der
Führerschein wurde sichergestellt und ein Strafverfahren eröffnet.

Ort: Ibbenbüren - Schafberg, Schafberger Postweg Zeit: Sonntag, 23.02.2020,
22.47 Uhr Sachverhalt: Zwei Zeugen beobachteten eine 34 - jährige Frau aus
Ochtrup, die Schlangenlinien fuhr. Die Zeugen informierten die Polizei. Die Frau
konnte angehalten werden. Ein Vortest ergab 1,6 Promille. Der Führerschein wurde
sichergestellt, eine Blutprobe wurde angeordnet, ein Strafverfahren wurde
eröffnet.

Ort: Steinfurt, Burgsteinfurt, B 54 Zeit: Sonntag, 23.02.2020, 23.54 Uhr
Sachverhalt: Der 24-jährige Fahrer aus Burgsteinfurt befuhr mit seinem Pkw die


B54 und beabsichtigte diese an der AS Steinfurt-Bagno zu verlassen. Aufgrund von
überhöhter Geschwindigkeit ist er in der Rechtskurve nach links von der Fahrbahn
abgekommen. Auf der Grünfläche drehte sich der Pkw, es kam zu einer ersten
Kollision mit einem Baum, wodurch sich der Pkw erneut drehte und ein zweites Mal
mit der Front gegen einen weiteren Baum stieß. Am Pkw entstand Totalschaden. Ein
durchgeführter Vortest ergab etwa 1,7 Promille. Eine Blutprobe wurde angeordnet,
der Führerschein sichergestellt und ein Strafverfahren eröffnet.

Ort: Greven, Nordwalder Straße Zeit: Montag, 24.02.2020, 00. 42 Uhr Sachverhalt:
Der 56- jährige Emsdettener fiel einer Polizeistreife auf, weil er beim Führen
seines Pkws alkoholbedingte Ausfallerscheinungen zeigte. Ein Vortest ergab mehr
als 1,0 Promille. Dem Emsdettener wurde eine Blutprobe entnommen und der
Führerschein wurde sichergestellt. Ein Strafverfahren wurde eröffnet.

Ort: Rheine Innenstadt, Kardinal-Galen-Ring/ Hovestraße Zeit: Samstag,
22.02.2020, 03.37 Uhr Sachverhalt: Ein 23-jähriger Pkw Fahrer aus Rheine sollte
im Rahmen einer Verkehrskontrolle angehalten werden. Er versuchte mit stark
überhöhter Geschwindigkeit, sich dieser Kontrolle zu entziehen. Er wurde von den
Polizeibeamten in ihrem Streifenwagen verfolgt. Einige Straßen weiter hielt er
dann auf der Osnabrücker Straße selbständig an. Ein Vortest ergab 0,8 Promille.
Ihm wurde eine Blutprobe entnommen und der Führerschein wurde sichergestellt.
Die Beamten eröffneten ein Strafverfahren.

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt
Pressestelle
Telefon: 02551 152200

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/43526/4528523
OTS: Polizei Steinfurt

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell
Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

2310223

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizei Steinfurt

Ansprechpartner: POL-ST
Stadt: Steinfurt

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Landau - Unter Medikamenteneinfluss mit dem Auto unterwegs
Lingen - Eigentümer von Einkaufswagen gesucht
Folgeunfall nach einem Wildunfall auf der B104 - zwei Personen leichtverletzt
Neudorf-Süd: Tatverdächtiger Schnapsdieb erwischt
Pressemitteilung der Polizeidirektion Limburg-Weilburg

Alle SOS News von Polizei Steinfurt

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de