ProSOS

ProSOS - Portal fuer Sicherheit, Rettung und Schutz

 

Stadtgebiet: Sieben Geschäftseinbrüche am Wochenende

ID: 2326634

(ots) - Eine aufmerksame Zeugin (73) hat am Sonntagmorgen (22. März, 6:15 Uhr) beobachtet, wie ein junger Mann mit einer Eisenstange am Fenster einer Pizzeria an der Barbarastraße im Overbruch hebelte. Die alarmierten Polizisten konnten den Verdächtigen ausmachen. Er versuchte noch zu flüchten. Doch die Beamten schnitten ihm den Weg ab und konnten ihn vorläufig festnehmen. Der 18-Jährige wird heute wegen des Verdachts des versuchten Einbruchs einem Haftrichter vorgeführt.

Für sechs weitere Geschäftseinbrüche am Wochenende im gesamten Stadtgebiet hat die Polizei die Ermittlungen aufgenommen:

Die Kriminalpolizei fragt ganz gezielt, wer einen grauen Wagen, ähnlich einem VW Touran oder Opel Zafira, am Montag (23. März) gegen Mitternacht in Meiderich von der Von-der-Mark-Straße in Richtung Ritterstraße hat wegfahren sehen. Zeugen hatten zunächst ein lautes Klirren gehört und dann drei junge Männer beobachtet, die von einem Handyladen aus weggerannt sind. Das Trio soll in ein Auto gestiegen und schnell losgefahren sein. Die Unbekannten werden allesamt als schlank beschrieben, trugen dunkle Kapuzenpullover und dunkle Hosen. Einer hatte weiße Sneaker an und ein anderer eine schwarze Cap auf. Ermittlungen haben ergeben, dass an dem Laden die Scheibe eingeschlagen wurde und Handys aus den Auslagen fehlten.

Von Freitag (20. März, 18 Uhr) auf Samstag (21. März, 8 Uhr) haben Unbekannte die Tür eines Buchladens im Dellviertel auf dem Sonnenwall aufgehebelt. Was genau gestohlen wurde, muss noch ermittelt werden.

In der Nacht zu Samstag (21. März, 1 Uhr bis 2:30 Uhr) haben sich Einbrecher an der Tür eines Lokals in Untermeiderich an der Schmidtstraße ans Werk gemacht. Unbemerkt gelangten sie hinein, hebelten Spielautomaten auf und machten sich aus dem Staub. Ob etwas gestohlen wurde, muss der Betreiber noch überprüfen.

In der Zeit von 3 Uhr bis 10:25 Uhr sind am Samstag (21. März) Diebe in einen Kiosk in Marxloh an der Kaiser-Wilhelm-Straße eingestiegen. Sie stahlen Lebensmittel.





Auf frischer Tat vertrieben hat der Filialleiter eines Supermarktes in Großenbaum am Samstag (21. März) um 4 Uhr auf der Straße Am Dickelsbach drei Jugendliche, die sich am Türschloss zu schaffen gemacht haben. Das dunkel gekleidete Trio rannte in Richtung Am Golfplatz davon. Einer von ihnen hat eine dunkle Hautfarbe.

Unbekannte haben im Zeitraum von Samstag (21. März, 14:30 Uhr) bis Sonntag (22. März, 11 Uhr) eine Scheibe eines Clubhauses an der Kruppstraße in Neudorf eingeschlagen. Sie entwendeten eine Geldkassette mit Bargeld und konnten unbemerkt verschwinden.

Für alle Fälle nimmt das Kriminalkommissariat 14 unter der Rufnummer 0203 2800 Hinweise entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Duisburg - Pressestelle - Polizeipräsidium Duisburg Telefon: 0203/2801046 Fax: 0203/2801049

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/50510/4554744 OTS: Polizei Duisburg

Original-Content von: Polizei Duisburg, übermittelt durch news aktuell


Themen in diesem Fachartikel:


Unternehmensinformation / Kurzprofil:
drucken  als PDF  an Freund senden   Ladendiebstahl - Trickdieb stiehlt Zigaretten im Wert von 500.- Euro  Werkzeug und Getränke aus Keller gestohlen - Zeugen gesucht
Bereitgestellt von Benutzer: ots
Datum: 23.03.2020 - 15:03 Uhr
Sprache: Deutsch
News-ID 2326634
Anzahl Zeichen: 0

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: POL-DU
Stadt:

Duisburg



Kategorie:

Polizeimeldungen



Dieser Fachartikel wurde bisher 0 mal aufgerufen.


Der Fachartikel mit dem Titel:
" Stadtgebiet: Sieben Geschäftseinbrüche am Wochenende"
steht unter der journalistisch-redaktionellen Verantwortung von

Polizei Duisburg (Nachricht senden)

Beachten Sie bitte die weiteren Informationen zum Haftungsauschluß (gemäß TMG - TeleMedianGesetz) und dem Datenschutz (gemäß der DSGVO).

Neudorf-Süd: Tatverdächtiger Schnapsdieb erwischt ...

Ein Ladendetektiv hat am Montagnachmittag (27. Juli, 16:30 Uhr) in einem Supermarkt auf der Kommandantenstraße einen mutmaßlichen Dieb beobachtet. Der 33-Jährige soll drei Flaschen Schnaps in seinen Rucksack gesteckt und das Geschäft verlassen ha ...

Wanheimerort: Abbiegeunfall mit verletztem Kind ...

Am Montagvormittag (27. Juli, gegen 11:10 Uhr) sind auf der Kreuzung Wanheimer- und Fischerstraße zwei Autos zusammengestoßen: Eine 54 Jahre alte Opel-Fahrerin hatte von der Fischer- nach links in die Wanheimerstraße abbiegen wollen und übersah d ...

Alle Meldungen von Polizei Duisburg