. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Pressemeldungen für den Bereich Cloppenburg

26.03.2020 - 09:51 | 2328014



(ots) - Essen/Oldbg. - Zaun eines Schlachthofes beschädigt

Am Donnerstag, 26. März 2020, kam es zwischen 01.00 und 01.20 Uhr zur Sachbeschädigung eines Zaunes eines Schlachthofes an der Waldstraße. Ein bislang unbekannter Täter beschädigte ein Zaunelement, das in der Nähe der Nordwest-Tangente liegt. Ob der Unbekannte das Gelände betrat und Diebesgut erlangen konnte, ist bislang nicht bekannt. Der Schaden am Zaun wird auf 200 Euro geschätzt. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Essen (Tel. 05434-3955) entgegen.

Cloppenburg - Fahren ohne Fahrerlaubnis

Am Dienstag, 24. März 2020, wurde gegen 13.05 Uhr ein 53-jähriger Pkw-Fahrer aus Garrel auf der Werner-Baumbach-Straße kontrolliert. Im Rahmen der Überprüfungen stellte sich heraus, dass der Mann nicht über einen gültigen Führerschein verfügt. Ihm wurde die Weiterfahrt untersagt und ein entsprechendes Strafverfahren eingeleitet.

Löningen - Ohne Fahrerlaubnis nicht zugelassenen Pkw gefahren

Am Mittwoch, 25. März 2020, wurde um 16.20 Uhr ein nicht zugelassener Pkw auf der Linderner Straße gestoppt. Bei der Überprüfung des 39-jährigen Fahrers aus Löningen stellte sich heraus, dass dieser nicht über eine gültige Fahrerlaubnis verfügt. Die Weiterfahrt wurde untersagt und entsprechende Ermittlungsverfahren eingeleitet.

Essen/Oldbg. - Mangelhafter Sattelauflieger kontrolliert

Am Mittwoch, 25. März 2020, wurde um 16.41 Uhr ein 32-jähriger Traktor-Fahrer aus Menslage, der einen Sattelauflieger zog, auf der Lastruper Straße kontrolliert. Im Rahmen der Überprüfungen stellten die Polizeibeamte Mängel an der Bremsanlage und den mangelhaften Zustand mehrerer Reifen fest. Nach Vorführung des Aufliegers bei einem Sachverständigen wurde dieser als verkehrsunsicher eingestuft und die Weiterfahrt untersagt. Es wurde ein entsprechendes Ermittlungsverfahren eingeleitet.

Cappeln - Verkehrsunfallflucht

Am Dienstag, 24. März 2020, kam es um 09.55 Uhr auf der Lüscher Straße zu einer Verkehrsunfallflucht. Ein Lkw der Marke DAF und ein Teleskoplader in grün mit einem Anhänger begegneten sich zwischen Lüsche und Elsten. Hierbei kam es zum Zusammenstoß der beiden Außenspiegel. Der unbekannte Teleskoplader-Fahrer entfernte sich von der Unfallstelle, ohne sich um die Regulierung des entstandenen Schadens zu kümmern. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Cappeln (Tel. 04478-1555) entgegen.



Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta Hendrik Ebmeyer, PK Pressestelle Telefon: 04471/1860-103 E-Mail: pressestelle(at)pi-clp.polizei.niedersachsen.de https://www.pd-ol.polizei-nds.de/dienststellen/polizeiinspektion_clop penburg_vechta/herzlich-willkommen-bei-der-polizeiinspektion-cloppenb urgvechta-33.html

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/70090/4557033 OTS: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

Original-Content von: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta, übermittelt durch news aktuell
Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

2328014

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

Ansprechpartner: POL-CLP
Stadt: Cloppenburg/Vechta

Keywords (optional):
polizei,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Schneller Fahndungserfolg Dank Zeugenhinweis
Recklinghausen: Einbruch in Lagerraum
Verunglückter Motorradfahrer ohne Fahrerlaubnis unterwegs
HL-St. Jürgen / Nach mutmaßlichem Straßenrennen in der Geniner Straße wurde ein Tatverdächtiger ermittelt
Heidelberg:Öffentliche Aufforderung zu Straftaten; Staatsanwalt-schaft Heidelberg und Kriminalpolizeidirektion Heidelberg ermitteln gegen Heidelberger Rechtsanwältin

Alle SOS News von Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de