. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Polizei fasst Einbrecher auf frischer Tat

27.07.2010 - 11:41 | 232825



(ots) - Wittingen, OT Knesebeck, Mittelstraße

27.072010, 04.45 Uhr

Ein 59 Jahre alter Knesebecker, der versucht hatte, in ein
Elektrofachgeschäft in der Mittelstraße einzubrechen, konnte in der
Nacht zum Dienstag von der Polizei auf frischer Tat festgenommen
werden. Der Mann hatte sich gegen 04.45 Uhr an einem Fenster sowie an
der gläsernen Eingangstür des Ladens zu schaffen gemacht. Den Lärm
hörte eine 37jährige Nachbarin, die daraufhin ans Fenster ging und
den 59jährigen bei seinem Einbruchversuch bemerkte. Sie rief die
Polizei, die innerhalb kürzester Zeit mit mehreren Streifenwagen vor
Ort eintraf und den glücklosen Einbrecher festnahm. Der 59jährige
leistete Widerstand, so dass im die Beamten Handfesseln anlegen
mussten. Hierbei zog sich der Täter leichte Verletzungen zu. Da er
offensichtlich alkoholisiert war, wurde ihm im Wittinger Krankenhaus
eine Blutprobe entnommen. Nach Feststellung der Personalien wurde der
Mann anschließend nach Hause entlassen.




Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Gifhorn
Presse-/Öffentlichkeitsarbeit
Thomas Reuter
Telefon: + 49 (0)5371 / 980-104
Fax: + 49 (0)5371 / 980-130
E-Mail: pressestelle(at)pi-gf.polizei.niedersachsen.de


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

232825

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizeiinspektion Gifhorn

Ansprechpartner: POL-GF
Stadt: Wittingen

Keywords (optional):
kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 143 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Aufs Auge gehauen
191018-2: Videofilmer verlor unfreiwillig sein Handy - Wesseling
Nach Alleinunfall ins Krankenhaus
Görwihl: Kleinbus kollidiert mit Motorrad - Motorradfahrer schwer verletzt
Einbruch

Alle SOS News von Polizeiinspektion Gifhorn

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de