. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Verwendung von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen + Flaschenwurf - Bundespolizei ermittelt gegen Ex-Häftling

26.03.2020 - 17:40 | 2328472



(ots) - Kaum einen Tag in Freiheit, benahm sich ein 38-jähriger Mann daneben. Der Alkoholisierte zeigte mehreren Personen den Hitlergruß. Zudem warf er eine Glasflasche durch den Gelsenkirchener Hauptbahnhof. Bundespolizisten nahmen den erst kürzlich entlassenen Häftling in Gewahrsam.

Gegen 0:30 Uhr gestern Morgen (25. März) informierten Bahnmitarbeiter die Bundespolizei am Gelsenkirchener Hauptbahnhof über eine Person, welche mehrmals den Hitlergruß im Hauptbahnhof gezeigt und zudem mehrere Personen belästigt haben sollte. Eine sofort durchgeführte Nahbereichsfahndung nach dem Tatverdächtigen verlief vorerst erfolglos. Der Mann hatte den Hauptbahnhof bereits verlassen.

Kurz darauf bekamen die Bundespolizisten die Meldung, dass der Tatverdächtige in den Hauptbahnhof zurückgekehrt war. Im Personentunnel konnte der mit 1,6 Promille alkoholisierte Mann dann auch in Gewahrsam genommen werden. Wie sich herausstellte, war er erst am 24. März aus der JVA entlassen worden.

Mit dem Tatvorwurf konfrontiert, bestritt der 38-Jährige, der aktuell in Gelsenkirchen gemeldet ist, jegliche Anschuldigungen. Sein Handeln konnte jedoch durch die Videoüberwachung aufgezeichnet werden (Hitlergruß, Flaschenwurf).

Gegen den in mehr als 50 Fällen aktenkundig gewordenen 38-Jährigen wurde ein Strafverfahren wegen Beleidigung und der Verwendung von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen, sowie ein Bußgeldverfahren wegen Verunreinigung von Bahnanlagen eingeleitet. *ST

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeidirektion Sankt Augustin Bundespolizeiinspektion Dortmund

- Pressestelle - Mobil: +49 (0)173 7150710 E-Mail: presse.do(at)polizei.bund.de Twitter: https://twitter.com/BPOL_NRW

Untere Brinkstraße 81-89 44141 Dortmund

www.bundespolizei.de

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.bundespolizei.de oder unter oben genannter Kontaktadresse.

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/70116/4557733 OTS: Bundespolizeidirektion Sankt Augustin



Original-Content von: Bundespolizeidirektion Sankt Augustin, übermittelt durch news aktuell
Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

2328472

Kontakt-Informationen:
Firma: Bundespolizeidirektion Sankt Augustin

Ansprechpartner: BPOL NRW
Stadt: Gelsenkirchen

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

19-Jährige bei Auffahrunfall leicht verletzt
Hattingen- Anwohnerüberrascht Einbrecher
Kradfahrer wird bei Verkehrsunfall schwer verletzt- Audi-Fahrer und Zeugen gesucht
Twist - Ortstafeln gestohlen
Papenburg - Einbruch in Schießheim

Alle SOS News von Bundespolizeidirektion Sankt Augustin

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de