. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Öffentlichkeitsfahndung nach vermisster 14-Jähriger aus Schwerin

31.03.2020 - 21:13 | 2330979



(ots) -
Seit dem 31.03.2020 gegen 15:00 Uhr wird die 14-jährige Maja KRÜGER aus Schwerin vermisst.

Personenbeschreibung:

- ca. 160 cm groß - hagere Statur - lange braune Haare - eingefallene Augen - weit vorstehender Oberkiefer - bekleidet mit hellgrauer Jogginghose, Micky Maus Pullover und schwarz/grauer Jacke

Nach gegenwärtigem Ermittlungsstand befand sich die Vermisste zum Zeitpunkt ihres Verschwindens in Behandlung im Helios Klinikum Schwerin. Sie entfernte sich von dort in unbekannte Richtung.

Es gibt keinerlei Anhaltspunkte, wo sich die Vermisste derzeit aufhalten könnte. Sie bedarf einer medizinischen Behandlung.

Die Polizei bitte die Bevölkerung daher um Mithilfe bei der Suche nach der Vermissten. Wer hat Maja Krüger seit ihrem Verschwinden gesehen bzw. kann Hinweise zum derzeitigen Aufenthaltsort der Gesuchten geben?

Hinweise nehmen das Polizeihauptrevier Schwerin unter 0385/5180-2224, der Kriminaldauerdienst Schwerin unter 0385/5180-1560 sowie jede andere Polizeidienststelle oder die Internetwache unter www.polizei.mvnet.de entgegen.

Im Auftrag

Mathias Reimuck Polizeipräsidium Rostock Polizeiinspektion Schwerin Polizeihauptrevier Schwerin +49 385 5180 2224/ 2223

Rückfragen zu den Bürozeiten:

Polizeipräsidium Rostock Pressestelle Yvonne Hanske Stefanie Busch Telefon 1: 038208 888 2040 Telefon 2: 038208 888 2041 Fax: 038208 888 2006 E-Mail: pressestelle-pp.rostock(at)polizei.mv-regierung.de http://www.polizei.mvnet.de https://twitter.com/polizei_pp_ros

Rückfragen außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende: Polizeipräsidium Rostock Einsatzleitstelle/Polizeiführer vom Dienst Telefon: 038208 888 2110 E-Mail: elst-pp.rostock(at)polmv.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/108746/4561496 OTS: Polizeipräsidium Rostock

Original-Content von: Polizeipräsidium Rostock, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

2330979

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizeipr

Ansprechpartner: POL-HRO
Stadt: Schwerin

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Landau - Unter Medikamenteneinfluss mit dem Auto unterwegs
Lingen - Eigentümer von Einkaufswagen gesucht
Folgeunfall nach einem Wildunfall auf der B104 - zwei Personen leichtverletzt
Neudorf-Süd: Tatverdächtiger Schnapsdieb erwischt
Pressemitteilung der Polizeidirektion Limburg-Weilburg

Alle SOS News von Polizeipr

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de