. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Wetter - Wohnungsbrand, Menschenleben in Gefahr! Sirenenalarm heute Morgen im Stadtgebiet! (Bild vorhanden)

28.07.2010 - 10:12 | 233137



(ots) - Zu einem Wohnungsbrand wurde die Feuerwehr
Wetter heute Morgen um 04:13 Uhr in die "Von der Recke Straße", im
Ortsteil Volmarstein alarmiert. In einer Wohnung war aus unbekannter
Ursache ein Feuer ausgebrochen. Der Mieter der Wohnung konnte von
Familienangehörigen geweckt werden und Diese selbständig verlassen.
Mehrere Trupps unter Atemschutz durchsuchten alle Wohnungen in dem
Gebäude und brachten weitere Bewohner des Hauses ins Freie, wo Sie
vom Rettungsdienst untersucht wurden. Das Feuer konnte parallel
schnell unter Kontrolle gebracht und abgelöscht werden. Aufgrund der
unklaren Lage über mögliche Verletzte wurden zusätzlich weitere
Rettungswagen und Notärzte aus den naheliegenden Städten zur
Einsatzstelle geschickt. Doch außer dem Mieter der Brandwohnung, der
mit Verdacht auf eine Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus gebracht
wurde, blieben alle Bewohner des Hauses unverletzt. Diese wurden von
Feuerwehrkräften im Gerätehaus Volmarstein betreut, bis Sie in Ihre
Wohnungen zurückkehren konnten.

Über Schadenhöhe und Ursache hat die Polizei die Ermittlungen
aufgenommen. Für die 50 Kräfte von Feuerwehr und Rettungsdienst war
dieser Einsatz um 06:40 Uhr beendet.

Das Bild darf unter Nennung "Feuerwehr - Patric Poblotzki" gerne
verwendet werden.




Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Wetter (Ruhr)
Pressestelle
Stefan Lubitz
Telefon: 0176 241 88269
E-Mail: pressesprecher(at)feuerwehrwetter.de
www.feuerwehrwetter.de


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

233137

Kontakt-Informationen:
Firma: Feuerwehr Wetter (Ruhr)

Ansprechpartner: FW-EN
Stadt: Wetter (Ruhr)



Diese SOS News wurde bisher 620 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Hockenheim / L599 : Radfahrer bei Sturz schwer verletzt
Motorradfahrer verletzt sich bei Alleinunfall
Verkehrsunfall mit Personenschaden und Flucht
Motorradfahrer stürzt bei Fischbach
Erneuter Motorradunfall im Kellenbachtal

Alle SOS News von Feuerwehr Wetter (Ruhr)

Schwerer Verkehrsunfall mit Todesfolge A52 in Höhe Tiefenbroich
Großfeuer in Kollmar Löscht - Restaurant&Café Zum Elbblick Bielenberg
zum Großteil Opfer der Flammen - Dachgeschoss stand im Vollbrand.

Neuer Ausbildungsberuf bei Fraport: Werkfeuerwehrmann bzw. -frau
Feuerwehr Rickling erhält neues Fahrzeug
Bombenfund im Kieswerk in Rheinau Diersheim




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de