. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Pressemitteilungen der Polizei für den Hochtaunuskreis vom 20.04.2020

20.04.2020 - 13:43 | 2341035



(ots) - 1. Schulgebäude beschmiert, Bad Homburg v. d. Höhe, Gonzenheim, Auf der Steinkaut, 18.04.2020, 17.00 Uhr bis 19.04.2020, 07.00 Uhr

(pa)Einen Sachschaden von schätzungsweise mehreren Hundert Euro verursachten Schmierfinken am Wochenende an einem Bad Homburger Gymnasium. Mit schwarzer Farbe wurde im Zeitraum zwischen dem späten Samstagnachmittag und Sonntagmorgen die Gebäudefassade der in der Straße "Auf der Steinkaut" gelegenen Schule bemalt. Mögliche Zeugen und Hinweisgeber werden gebeten, sich unter der Rufnummer (06172) 120 - 0 bei der Ermittlungsgruppe der Polizeistation Bad Homburg zu melden.

2. Vandalismus an Schulcontainer, Usingen, Wilhelm-Martin-Dienstbach-Straße, 18.04.2020, 10.15 Uhr bis 19.04.2020, 10.45 Uhr

(pa)Am Wochenende kam es in Usingen zu einer Sachbeschädigung an einem Schulcontainer. Vandalen beschädigten zwischen Samstag- und Sonntagvormittag die Scheibe der Eingangstür zu dem in der Wilhelm-Martin-Dienstbach-Straße befindlichen Container an mehreren Stellen. Dabei verursachten sie einen Sachschaden von schätzungsweise 500 Euro. Zeugen und Hinweisgeber werden gebeten, sich unter der Telefonnummer (06172) 120 -0 bei der Ermittlungsgruppe der Polizeistation Usingen zu melden.

3. Verkehrskontrolle ergibt Drogenfahrt und Coronaverstoß, Bad Homburg v. d. Höhe, Schöne Aussicht, 20.04.2020, gg. 01.30 Uhr

(pa)In der Nacht zum Montag fertigte eine Streife der Polizeistation Bad Homburg nach einer Verkehrskontrolle nicht nur eine Strafanzeige gegen den Fahrer des kontrollierten Pkw, auch für die weiteren Insassen blieb die Kontrolle nicht folgenlos. Die Beamten hielten gegen 01.30 Uhr in der Straße "Schöne Aussicht" einen Audi an, um das Fahrzeug sowie den 20 Jahre alten Fahrzeugführer einer Kontrolle zu unterziehen. Hierbei zeigte der Mann Anzeichen für einen vorangegangenen Drogenkonsum. Ein mit ihm durchgeführter Urintest schlug positiv an und erhärtete den Verdacht, sodass der 20-Jährige für eine ärztliche Blutentnahme zur Polizeidienststelle mitkommen musste. Gegen ihn wurde eine entsprechende Strafanzeige gefertigt. Hinzu kamen vier Ordnungswidrigkeitsanzeigen gegen die Insassen des Audi aufgrund des Verstoßes gegen das aktuell bestehende Kontaktverbot, da diese zu viert im Auto des 20-Jährigen unterwegs waren, ohne in häuslicher Gemeinschaft zu leben.



4. Radfahrer fährt auf Omnibus auf, Kronberg im Taunus, Oberhöchstadt, Am Kirchberg, 19.04.2020, gg. 12.25 Uhr

(pa)Nach einem Verkehrsunfall am Sonntagmittag in Kronberg Oberhöchstadt musste ein 44-jähriger Rennradfahrer schwerverletzt in ein Krankenhaus gebracht werden. Der Mann befuhr gegen 12.25 Uhr die Straße "Am Kirchberg" aus Richtung Oberursel kommend in Fahrtrichtung Kronberg, als von der Bushaltestelle "Am Kirchberg" ein Omnibus in gleiche Richtung anfuhr. Der Bus befand sich bereits auf der Fahrbahn, als der Radfahrer dies bemerkte. Der 44-Jährige versuchte noch zu bremsen, geriet dabei jedoch ins Schleudern und stieß mit dem Heck des Busses zusammen, wobei er sich schwere Verletzungen zuzog. Der Rettungsdienst brachte den Mann in eine Klinik. Der entstandene Sachschaden wird auf etwa 500 Euro geschätzt.

5. BMW fährt gegen Gartenzaun und anschließend davon, Oberursel, Weißkirchen, Oberurseler Straße, 19.04.2020, gg. 21.20 Uhr

(pa)Am Sonntagabend beging der Fahrer oder die Fahrerin eines BMW in Oberursel Weißkirchen Unfallflucht. Die Tat ereignete sich gegen 21.20 Uhr in der Oberurseler Straße. Der BMW kam dort in Höhe der Hausnummer 3 aus unbekannter Ursache von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einem Zaun, der dadurch aus der Verankerung gerissen wurde und auf einen dahinter befindlichen Pkw fiel. Die Person am Steuer des BMW fuhr nach dem Zusammenstoß pflichtwidriger Weise in Richtung Kurmainzer Straße davon und bog von dort in Richtung Steinbach ab. Nach Zeugenangaben soll es sich um ein silberfarbenes BMW SUV gehandelt haben. Der Wagen habe auf einem der Vorderreifen keine Luft gehabt. Die Ermittlungsgruppe der Polizeistation Oberursel nimmt Hinweise unter der Rufnummer (06171) 6240 - 0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westhessen - Wiesbaden Konrad-Adenauer-Ring 51 65187 Wiesbaden Pressestelle Telefon: (0611) 345-1045/1041/1042 E-Mail: pressestelle.ppwh(at)polizei.hessen.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/50152/4575405 OTS: PD Hochtaunus - Polizeipräsidium Westhessen

Original-Content von: PD Hochtaunus - Polizeipräsidium Westhessen, übermittelt durch news aktuell
Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

2341035

Kontakt-Informationen:
Firma: PD Hochtaunus - Polizeipr

Ansprechpartner: POL-HG
Stadt: Bad Homburg v.d. Höhe

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Landau - Unter Medikamenteneinfluss mit dem Auto unterwegs
Lingen - Eigentümer von Einkaufswagen gesucht
Folgeunfall nach einem Wildunfall auf der B104 - zwei Personen leichtverletzt
Neudorf-Süd: Tatverdächtiger Schnapsdieb erwischt
Pressemitteilung der Polizeidirektion Limburg-Weilburg

Alle SOS News von PD Hochtaunus - Polizeipr

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de