ProSOS

ProSOS - Portal fuer Sicherheit, Rettung und Schutz

 

Warendorf-Hoetmar. Autofahrerin leicht verletzt nach Verkehrsunfall

ID: 2347664

(ots) - Bei einem Verkehrsunfall am Donnerstag, 30.4.2020, 11.20 Uhr wurde eine Autofahrerin an der Kreuzung Dechant-Wessing-Straße/L 547 in Hoetmar verletzt. Ein 52-Jähriger befuhr mti seinem Auto die Dechant-Wessing-Straße und querte die Kreuzung in Richtung Hoetmarer Straße. Hierbei kam es zum Zusammenstoß mit dem Pkw der Ahlenerin, die die Landstraße in Richtung Warendorf befuhr. Rettungskräfte brachten die 37-Jährige zur weiteren ärztlichen Untersuchung in ein Krankenhaus. Der Telgter wurde vorsorglich ebenfalls in ein Krankenhaus transportiert. Bei dem Verkehrsunfall entstand ein geschätzter Sachschaden von 15.000 Euro. Die beschädigten Autos wurden abgeschleppt.

Rückfragen zur Pressemitteilung bitte an:

Polizei Warendorf Pressestelle Telefon: 02581/600-130 Fax: 02581/600-129 E-Mail: pressestelle.warendorf(at)polizei.nrw.de http://warendorf.polizei.nrw

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf Leitstelle Tel.: 02581/600-244 Fax: 02581/600-249 Email: poststelle.warendorf(at)polizei.nrw.de http://warendorf.polizei.nrw

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/52656/4585383 OTS: Polizei Warendorf

Original-Content von: Polizei Warendorf, übermittelt durch news aktuell




Themen in diesem Fachartikel:


Unternehmensinformation / Kurzprofil:
drucken  als PDF  an Freund senden   Ostalbkreis: Brand in der Ulmer Straße - Mit Softair-Waffe geschossen - PKW überschlägt sich - Schwer verletzte Person aufgefunden - Unfälle  ++ Wer schlägt muss gehen - 10 Tage weggewiesen ++ Pkw entwendet ++ Zigarettenautomat aufgebrochen ++ Erntehelfer und Arbeiter bestohlen ++
Bereitgestellt von Benutzer: ots
Datum: 30.04.2020 - 14:35 Uhr
Sprache: Deutsch
News-ID 2347664
Anzahl Zeichen: 0

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: POL-WAF
Stadt:

Warendorf



Kategorie:

Polizeimeldungen



Dieser Fachartikel wurde bisher 0 mal aufgerufen.


Der Fachartikel mit dem Titel:
" Warendorf-Hoetmar. Autofahrerin leicht verletzt nach Verkehrsunfall"
steht unter der journalistisch-redaktionellen Verantwortung von

Polizei Warendorf (Nachricht senden)

Beachten Sie bitte die weiteren Informationen zum Haftungsauschluß (gemäß TMG - TeleMedianGesetz) und dem Datenschutz (gemäß der DSGVO).

Oelde. Vandalismus auf Firmengelände ...

Unbekannte Täter stiegen zwischen Samstag und Montagmorgen (25.07.2020-27.07.2020) auf das Firmengelände an der Straße Am Landhagen in Oelde ein. Hier brachen sie in ein leerstehendes Einfamilienhaus ein und hielten sich dort vermutlich auch läng ...

Beckum. Auto wurde angefahren ...

Am Wochenende (26.07.202) wurde in Beckum der Wagen eines 34-Jährigen angefahren. Der schwarze 1er BMW stand von Samstag auf Sonntag an der Fontanestraße in einer Parkbucht. Wer hat gesehen, wie das Auto an der vorderen linken Seite beschädigt wur ...

Drensteinfurt. Verkehrsunfall mit verletztem Kradfahrer ...

Der 48-jährige Fahrer eines Kleinkraftrades aus Drensteinfurt fuhr am Montag, 27.07.2020, gegen 19.17 Uhr, auf der B63 aus südlicher Richtung kommend in Richtung Drensteinfurt. Ein 19-Jähriger aus Drensteinfurt fuhr mit seinem PKW in gleicher Rich ...

Alle Meldungen von Polizei Warendorf