ProSOS

ProSOS - Portal fuer Sicherheit, Rettung und Schutz

 

Wehofen: 18-Jährige beraubt - Polizei schnappt tatverdächtige Mädchen

ID: 2354752

(ots) - Zwei Mädchen (13, 15) haben am Dienstagabend (12. Mai, 19 Uhr) auf der Trasse an der Dr.-Hans-Böckler-Straße eine 18-Jährige geschlagen, getreten und ihr die Handtasche entrissen. Ein Jogger (47) nahm die Verfolgung der flüchtenden Räuberinnen bis zur Sonnenstraße auf. Da verlor er sie aus den Augen. Als die alarmierten Polizisten die Beschreibung und die Vornamen der Mädchen hörten, hatten sie einen Verdacht. Sie fuhren zur Wohnanschrift einer Verdächtigen in Vierlinden. Dort trafen sie die 15-Jährige und ihre 13 Jahre alte Freundin an. Sie erzählten sofort, dass sie Streit wegen eines Jungen mit der Beraubten gehabt hätten und ihr die Handtasche abgenommen haben. Diese würde jetzt in der Straßenbahn 903 liegen. Nach entsprechendem Hinweis fanden Mitarbeiter der DVG die Tasche dort auch. Die 18-jährige Geschädigte klagte über Schmerzen, so dass sie mit einem Rettungswagen zur Untersuchung ins Krankenhaus kam. Auch wenn die drei Beteiligten sich kannten und ein Streit der Anlass war: Raub ist eine Straftat - deswegen schrieben die Ordnungshüter entsprechende Anzeigen. Die 13-jährige Tatverdächtige ist allerdings noch strafunmündig.

Rückfragen bitte an:

Polizei Duisburg - Pressestelle - Polizeipräsidium Duisburg Telefon: 0203/2801046 Fax: 0203/2801049

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/50510/4595903 OTS: Polizei Duisburg

Original-Content von: Polizei Duisburg, übermittelt durch news aktuell




Themen in diesem Fachartikel:


Unternehmensinformation / Kurzprofil:
drucken  als PDF  an Freund senden   Meiderich: Zeuge gibt Hinweis auf Diebesbande  Bischofsheim: Kanister illegal entsorgt / Wer hat Hinweise?
Bereitgestellt von Benutzer: ots
Datum: 13.05.2020 - 11:45 Uhr
Sprache: Deutsch
News-ID 2354752
Anzahl Zeichen: 0

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: POL-DU
Stadt:

Duisburg



Kategorie:

Polizeimeldungen



Dieser Fachartikel wurde bisher 0 mal aufgerufen.


Der Fachartikel mit dem Titel:
" Wehofen: 18-Jährige beraubt - Polizei schnappt tatverdächtige Mädchen"
steht unter der journalistisch-redaktionellen Verantwortung von

Polizei Duisburg (Nachricht senden)

Beachten Sie bitte die weiteren Informationen zum Haftungsauschluß (gemäß TMG - TeleMedianGesetz) und dem Datenschutz (gemäß der DSGVO).

Neudorf-Süd: Tatverdächtiger Schnapsdieb erwischt ...

Ein Ladendetektiv hat am Montagnachmittag (27. Juli, 16:30 Uhr) in einem Supermarkt auf der Kommandantenstraße einen mutmaßlichen Dieb beobachtet. Der 33-Jährige soll drei Flaschen Schnaps in seinen Rucksack gesteckt und das Geschäft verlassen ha ...

Wanheimerort: Abbiegeunfall mit verletztem Kind ...

Am Montagvormittag (27. Juli, gegen 11:10 Uhr) sind auf der Kreuzung Wanheimer- und Fischerstraße zwei Autos zusammengestoßen: Eine 54 Jahre alte Opel-Fahrerin hatte von der Fischer- nach links in die Wanheimerstraße abbiegen wollen und übersah d ...

Alle Meldungen von Polizei Duisburg