. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

(UL) Dornstadt - Betrunken verfahren - Mit Alkoholfahne hat sich ein 38-Jähriger in der Nacht von Freitag auf Samstag bei der Polizei nach dem Weg erkundigt.

23.05.2020 - 08:32 | 2360790



(ots) - Gegen 00:20 Uhr wusste sich der Mann in der Lerchenbergstraße nicht mehr anders zu helfen. Er hatte sich auf dem Weg von Villingen-Schwenningen nach Slowenien verfahren und fragte eine Polizeistreife des Polizeireviers Ulm-Mitte nach dem Weg. Nachdem ihm die Polizisten den Weg erklärt hatten, stellten sie jedoch an ihn auch noch eine Frage. Nämlich nach dem Genuss von Alkohol. Die Fahne des Mannes war den Beamten nicht entgangen. Ein Alkomattest ergab 1,6 Promille. Den Audi, der einem Bekannten gehörte, musste der 38-Jährige stehen lassen und im Krankenhaus eine Blutentnahme erdulden. Seinen Führerschein behielten die Polizisten. Diesen wird er wohl auch nicht wiederbekommen, da es sich um eine Totalfälschung handelt. Der Mann muss sich nun wegen Trunkenheit im Verkehr, Fahren ohne Fahrerlaubnis und Urkundenfälschung verantworten. Da er in Deutschland keinen festen Wohnsitz hat, musste er für die begangenen Straftaten an Ort und Stelle eine Sicherheitsleistung bezahlen.

+++++++++++++++++++ (0905644) Polizeiführer vom Dienst/Bo, Telefon 0731 188 1111; E-Mail: ulm.pp.fest.flz(at)polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm Telefon: 0731 188-0 E-Mail: ulm.pp(at)polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110979/4604103 OTS: Polizeipräsidium Ulm

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

2360790

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizeipr

Ansprechpartner: POL-UL
Stadt: Ulm

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Ramsdorf - Geschädigter gesucht
Stadtlohn - Baucontainer aufgebrochen
Pressemeldung der PI Diepholz vom 31.05.2020
Schlägerei, Explosion, Unfall mit Pedelec, u.a.
++ Lärm in der Nacht - Autoscheiben gehen zu Bruch ++ Polizei stoppt betrunkenen Autofahrer auf der Hansalinie ++ Zeugin meldet betrunkenen Autofahrer ++

Alle SOS News von Polizeipr

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de