. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Vollsperrung der A7 in Fahrtrichtung Nord beendet

23.05.2020 - 19:52 | 2360941



(ots) - An die Unfallstelle musste eine Reinigungsmaschine herangeführt werden, die ausgelaufenes tierisches Fett und Tierabfälle von der Fahrbahn entfernte. Die Reinigung der Fahrbahn dauerte insgesamt 12 Stunden. Die Fahrbahn wurde um 16:10 Uhr von der zuständigen Autobahnmeisterei freigegeben. Die Höhe des Sachschadens wird auf ca. 10.000 EUR geschätzt. Es bestand zu keiner Zeit eine Gefahr für Personen oder die Umwelt. In dem zeitweise ca. 6 km langen Rückstau ereignete sich ein weiterer leichter Verkehrsunfall. Die Umleitungsstrecke war jederzeit ohne verkehrsbedingte Behinderung befahrbar.

(Berichterstatter: Busalt, POK - PASt. Bad Hersfeld)

Kling, EPHK - FUL PP Osthessen, Tel.: 0661 / 105-2031

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

(Erstmeldung: Sa 23.05.2020 05:58) Lkw verliert Ladung - A 7 bei Bad Hersfeld voll gesperrt

Bad Hersfeld (ots) - Am Samstagmorgen, gegen 04.00 Uhr kam es auf der A7, zwischen Bad Hersfeld/West und Homberg Efze zu einem LKW-Stau. Als sich der Verkehr wieder in Bewegung setzte, blieb ein LKW aufgrund einer Panne liegen und blockierte den rechen und den mittleren Fahrstreifen. Ein nachfolgender LKW aus dem Main-Spessart-Kreis musste eine Gefahrenbremsung durchführen und auf den linken Fahrstreifen ausweichen. Der LKW hatte Tierabfälle und Fette geladen, die sich auf der Fahrbahn verteilten. Alle drei Fahrstreifen wurden durch die tierischen Abfälle so verunreinigt, dass ein nachfolgender PKW-Fahrer die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor und in die Mittelleitplanke stieß.

Die Fahrbahn muss nun über eine Länge von ca. 150 Metern von den Abfällen gereinigt werden. Die Dauer der Vollsperrung derzeit nicht absehbar ist. Als Umleitungsempfehlung ist ab Bad Hersfeld/West die ausgeschilderte U 35 bis zur AS Homberg/Efze eingerichtet. Über die Höhe des Sachschadens kann derzeit noch keine Angabe gemacht werden. Eine Gefahr für die Umwelt besteht derzeit nicht.



Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Osthessen Zentrale Pressestelle Telefonische Erreichbarkeit: KHK Möller, PHK Müller, PHK Bug 0661 / 105-1099

E-Mail: Pressestelle.PPOH(at)Polizei.Hessen.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/43558/4604265 OTS: Polizeipräsidium Osthessen

Original-Content von: Polizeipräsidium Osthessen, übermittelt durch news aktuell
Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

2360941

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizeipr

Ansprechpartner: POL-OH
Stadt: Fulda

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Vermisste 78-jährige Frau ist wieder da
Meldung zur Versammlungslage am 30. Mai 2020 im Freistaat Thüringen
Nachtrag Pressebericht vom 30.05.2020 der PD Limburg
Verkehrsunfall mit Verletzten
Pressemitteilung der Polizeiinspektion Salzgitter/Peine/Wolfenbüttel für den Bereich Salzgitter aus Anlass einer Raubstraftat vom 29.05.2020

Alle SOS News von Polizeipr

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de