. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

5 Jahre teilstationäre Suchttherapie in Oberfranken: Tagesreha Bayreuth feiert 2010 Jubiläum!

03.08.2010 - 15:35 | 237372



Suchtkranke Menschen benötigen Hilfe, denn ihnen fehlt die Kraft, sich alleine aus ihrer Abhängigkeit zu befreien. Eine wochenlange Therapie in der Abgeschiedenheit einer Fachklinik schreckt jedoch viele Betroffene erst einmal ab. Die Tagesreha Bayreuth hat darauf reagiert und behandelt die alkohol-, medikamenten- oder spielsüchtigen Patienten seit nunmehr fünf Jahren teilstationär: täglich in einem festgelegten Zeitraum von 8.00 bis 16.00 Uhr.

(firmenpresse) - Die Patienten der Tagesreha Bayreuth kehren am Abend in ihr gewohntes soziales Umfeld und zur Familie zurück: Sie unterziehen sich einer teilstationären Therapie. Frauen und Männer werden in regelmäßigen Gruppen- und Einzeltherapien betreut. Eine Aufnahme setzt eine abgeschlossene körperliche Entzugsbehandlung voraus. Ziel der Therapie ist nicht nur eine dauerhafte Abstinenz – darüber hinaus erlangen die Patienten ihre Fähigkeit zur Selbstkontrolle zurück, resozialisieren sich in allen Facetten und lernen erfolgreich, sekundären Folgeerkrankungen vorzubeugen. Dazu werden im integrierten Konzept der Tagesreha nicht nur Einzel- und Gruppengespräche geführt – Kreativitäts-, Physio- und Arbeitstherapien sowie Ernährungsberatung und Angehörigenarbeit unterstützen den Heilungsprozess.

Sucht – eine heilbare Krankheit

Tag für Tag begegnen wir einer Vielzahl von Menschen und nur selten ist auf den ersten Blick ersichtlich, wer von ihnen an einer Suchterkrankung leidet: Statistisch gesehen ist jedoch jeder achte Mitbürger Alkoholiker und jeder fünfundzwanzigste medikamentenabhängig. Die Zahl der spielsüchtigen Patienten nimmt parallel zum Trend in Deutschland auch in der Tagesreha zu – unter ihnen sind besonders viele junge Menschen. Erschreckend an diesen Zahlen und Entwicklungen ist die weitaus höhere Dunkelziffer der Betroffenen. Die Tagesreha Bayreuth unterstützt die Patienten auf ihrem Weg aus der Sucht zurück ins Leben und den Beruf: durch eine intensive Betreuung und die (Mit)Behandlung von somatischen, psychosomatischen und depressiven Erkrankungen.

Hintergrund

Die Tagesreha Bayreuth agiert als eigenständige Abteilung der Fachklinik Haus Immanuel in Hutschdorf und liegt zentral in der Nähe des Hauptbahnhofs. Regelmäßig stehen dort 20 Therapieplätze zur Verfügung. Die Klinik richtet sich mit ihrem teilstationären Therapiekonzept an Patienten aus Bayreuth, Bamberg, Coburg, Forchheim, Hof und Kulmbach sowie aus den umliegenden oberfränkischen und Oberpfälzer Landkreisen.



Weitere Informationen unter www.tagesreha-bayreuth.de oder 0921/50708970.
Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://www.tagesreha-bayreuth.de

Unternehmensinformation / Kurzprofil:

Leseranfragen:

PresseKontakt / Agentur:
Angelika Götz
Riegg & Partner PR
Kulmbacher Straße 38-40
95512 Neudrossenfeld
Tel: 09203 996-22
goetz(at)riegg.com

Anmerkungen:

237372

Kontakt-Informationen:
Firma: Riegg & Partner PR

Ansprechpartner:
Stadt:
Telefon:

Keywords (optional):
sucht, therapie, medikamente, alkohol, spielsucht, gluecksspiel, hilfe, alkoholiker, psychotherapie, alkoholsucht,

Diese SOS News wurde bisher 547 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

5 Jahre teilstationäre Suchttherapie in Oberfranken: Tagesreha Bayreuth feiert 2010 Jubiläum!
50 Jahre Kompetenz: Die Fachklinik Römerhaus feiert Geburtstag!

Alle SOS News von Riegg & Partner PR

Normen DIN 13157 und DIN 13169 Betriebsverbandkasten überarbeitet
Einheitliche Zutrittslösung für Hamburger Pflegebetrieb
50 Jahre Kompetenz: Die Fachklinik Römerhaus feiert Geburtstag!
Hygieneversand24 erweitert die bestehende Produktpalette
5 Jahre teilstationäre Suchttherapie in Oberfranken: Tagesreha Bayreuth feiert 2010 Jubiläum!




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de