ProSOS

ProSOS - Portal fuer Sicherheit, Rettung und Schutz

 

Gemeinsame Presseerklärung der Staatsanwaltschaft Zweibrücken und der Polizeidirektion Pirmasens - Erpressung eines Geschäftsinhabers aufgeklärt

ID: 2376761

(ots) - Der Inhaber eines Zweibrücker Geschäftes erhielt im vergangenen Monat Anrufe mit unterdrückter Nummer. Der Anrufer meldete sich mit einem Scheinnamen und erpresste den Geschäftsinhaber. Nähere Angaben hierzu können aus ermittlungstaktischen Gesichtspunkten noch nicht veröffentlicht werden. Die Ermittlungen der Kriminalpolizei Pirmasens führten zu einem 19jährigen Tatverdächtigen aus Pirmasens. Über die Staatsanwaltschaft Zweibrücken wurde ein Durchsuchungsbeschluss erwirkt, der gestern umgesetzt wurde. Der Beschuldigte übergab freiwillig das Handy, mit dem die Telefonate geführt worden waren. Er gestand zudem, die Telefonate geführt zu haben. Nach seiner Vernehmung und erkennungsdienstlicher Behandlung wurde er wieder auf freien Fuß gesetzt. kips

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Pirmasens

Telefon: 06331-520-0 www.polizei.rlp.de/pd.pirmasens

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/117677/4627460 OTS: Polizeidirektion Pirmasens

Original-Content von: Polizeidirektion Pirmasens, übermittelt durch news aktuell




Themen in diesem Fachartikel:


Unternehmensinformation / Kurzprofil:
drucken  als PDF  an Freund senden   Zusammenstoß mit Straßenbahn  Gemeinsame Presseerklärung der Staatsanwaltschaft Landau und der Kriminalinspektion Landau PKW Brand
Bereitgestellt von Benutzer: ots
Datum: 18.06.2020 - 11:57 Uhr
Sprache: Deutsch
News-ID 2376761
Anzahl Zeichen: 0

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: POL-PDPS
Stadt:

Zweibrücken



Kategorie:

Polizeimeldungen



Dieser Fachartikel wurde bisher 0 mal aufgerufen.


Der Fachartikel mit dem Titel:
" Gemeinsame Presseerklärung der Staatsanwaltschaft Zweibrücken und der Polizeidirektion Pirmasens - Erpressung eines Geschäftsinhabers aufgeklärt"
steht unter der journalistisch-redaktionellen Verantwortung von

Polizeidirektion Pirmasens (Nachricht senden)

Beachten Sie bitte die weiteren Informationen zum Haftungsauschluß (gemäß TMG - TeleMedianGesetz) und dem Datenschutz (gemäß der DSGVO).

Sachbeschädigung an Pkw ...

Zeit: 23.07.2020, 21:00 Uhr - 24.07.2020, 04:30 Uhr Ort: Zweibrücken, Feldstraße SV: Ein schwarzer Ford-Mondeo, der in der Einfahrt vor dem Anwesen des Geschädigten stand, wurde von einem bislang unbekannten Täter mit einem spitzen Gegenstand a ...

Taschendiebstahl ...

Zeit: 25.07.2020, 16:15 Uhr - 16:45 Uhr Ort: Zweibrücken, Etzelweg SV: Ein bislang unbekannter Täter entwendete einer 47-jährigen Frau während des Einkaufens in einem Discounter aus ihrer in der Armbeuge getragenen Handtasche die Geldbörse mit ...

Alle Meldungen von Polizeidirektion Pirmasens