. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Schwerer LKW Unfall auf der A44, Fahrer schwer verletzt

29.06.2020 - 08:19 | 2383467



(ots) - Zu einem LKW Alleinunfall rückten der Rüstzug der Berufsfeuerwehr und die Löscheinheit Stockum heute Nacht gegen 2:30 Uhr aus.

Ein mit Lebensmitteln beladener Lastwagen war in Fahrtrichtung Bochum gegen einen Brückenpfeiler geprallt, dabei verletzte sich der Fahrer schwer, wurde aber nicht eingeklemmt.

Um den Verunglückten retten zu können, errichtete die Feuerwehr eine Plattform, die es ermöglichte den etwa 50jährigen schonend aus dem Führerhaus zu befreien. Danach konnte er vom Rettungsdienst in ein umliegendes Krankenhaus abtransportiert werden.

Die Wittener Wehr stellte den Brandschutz sicher und klemmte die Fahrzeugbatterien ab.

Durch den Unfall war der Fahrzeugtank des LKWs aufgerissen, die Einsatzkräfte dichteten den Tank provisorisch ab und pumpten ihn anschließend mit einer Kraftstoffpumpe leer.

Gegen 04:15 Uhr war der Einsatz der 23 Wehrleute beendet.

An derselben Brücke war es vor etwa zwei Jahren in der anderen Fahrtrichtung zu einem ähnlichen Unfall gekommen, damals kam der Fahrer dabei ums Leben. (UGehrke)

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Witten Pressestelle Telefon: 02302 9230 E-Mail: feuerwehr(at)stadt-witten.de http://www.witten.de/

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/120429/4636656 OTS: Feuerwehr Witten

Original-Content von: Feuerwehr Witten, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

2383467

Kontakt-Informationen:
Firma: Feuerwehr Witten

Ansprechpartner: FW Witten
Stadt: Witten



Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort, Zeugen gesucht
Heidelberg: Einbruch in Restaurant; Zeugen gesucht
Vorabmeldung: Feuerwehreinsatz in Ludwigshafen-Oppau
Pressemeldungen für den Bereich Vechta (Korrektur)
200702.2 Albersdorf: Sachbeschädigung durch Graffiti- Zeugen gesucht !

Alle SOS News von Feuerwehr Witten

Schwerer Verkehrsunfall mit Todesfolge A52 in Höhe Tiefenbroich
Großfeuer in Kollmar Löscht - Restaurant&Café Zum Elbblick Bielenberg
zum Großteil Opfer der Flammen - Dachgeschoss stand im Vollbrand.

Neuer Ausbildungsberuf bei Fraport: Werkfeuerwehrmann bzw. -frau
Feuerwehr Rickling erhält neues Fahrzeug
Bombenfund im Kieswerk in Rheinau Diersheim




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de