. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Küchenbrand mit Verletztem (Laim)

29.06.2020 - 13:42 | 2383952



(ots) - Sonntag, 28. Juni 2020, 10.09 Uhr; Inderstorferstraße

Die Polizei meldete der Integrierte Leitstelle ein Zimmerbrand. Noch vor dem Eintreffen der Feuerwehr wurde durch die Polizeistreife vor Ort ein verletzter Mann gemeldet. Das Feuer, das sich als Fettbrand in einer Pfanne herausstellte, war bereits vom Verletzten selbst gelöscht worden. Der Mann zog sich dabei eine schwere Brandverletzung zu. Nach der Erstversorgung wurde der Patient vom Rettungsdienst in eine Münchner Klinik gebracht. Die Wohnung wurde gelüftet und konnte anschließend der Polizei übergeben werden. Der Sachschaden kann von der Feuerwehr nicht beziffert werden.

Im Falle eines Fettbrandes gilt: Nutzen Sie die erstickende Wirkung und unterbinden Sie die Sauerstoffzufuhr, in dem Sie mittels Topfdeckel, Löschdecke oder einem anderen Küchenutensil das Gefäß abdecken. Anschließend schalten Sie den Herd aus und warten, bis sich der Topf oder die Pfanne abgekühlt hat. Nur durch das Abkühlen ist eine Wiederentzündung ausgeschlossen. Bitte kein Wasser verwenden, da es sonst zu einer Fettexplosion kommt.

Das Wichtigste jedoch ist: Bringen Sie sich auf keinen Fall selbst in Gefahr!

Eingesetzte Kräfte: Berufsfeuerwehr und Freiwillige Feuerwehr

Zu diesem Einsatz liegen der Branddirektion München keine Fotos vor.

(hax)

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Feuerwehr München Pressestelle Telefon: 089 / 2353 31311 (von 6 bis 22 Uhr) E-Mail: presse.feuerwehr(at)muenchen.de

Internet: www.feuerwehr-muenchen.de Twitter: www.twitter.com/BFMuenchen Facebook: www.facebook.com/feuerwehr.muenchen/ Instagram: www.instagram.com/feuerwehrmuenchen/

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/131419/4637459 OTS: Feuerwehr München

Original-Content von: Feuerwehr München, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

2383952

Kontakt-Informationen:
Firma: Feuerwehr M

Ansprechpartner: FW-M
Stadt: München



Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Motorradfahrer wird bei Zusammenstoß mit einem Pkw in Troisdorf schwer verletzt
Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort, Zeugen gesucht
Heidelberg: Einbruch in Restaurant; Zeugen gesucht
Vorabmeldung: Feuerwehreinsatz in Ludwigshafen-Oppau
Pressemeldungen für den Bereich Vechta (Korrektur)

Alle SOS News von Feuerwehr M

Schwerer Verkehrsunfall mit Todesfolge A52 in Höhe Tiefenbroich
Großfeuer in Kollmar Löscht - Restaurant&Café Zum Elbblick Bielenberg
zum Großteil Opfer der Flammen - Dachgeschoss stand im Vollbrand.

Neuer Ausbildungsberuf bei Fraport: Werkfeuerwehrmann bzw. -frau
Feuerwehr Rickling erhält neues Fahrzeug
Bombenfund im Kieswerk in Rheinau Diersheim




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de