ProSOS

ProSOS - Portal fuer Sicherheit, Rettung und Schutz

 

Pressemitteilung des Polizeikommissariats Wolfenbüttel vom Dienstag, 30. Juni 2020:

ID: 2384362

(ots) - Schladen: Autofahrer alkoholisiert unterwegs

Montag, 29.06.2020, gegen 19:20 Uhr

Eine Streife der Polizei Schladen kontrollierte am Montagabend einen 54-jährigen Autofahrer der zuvor im Bereich der Tankstelle, Im Gewerbegebiet, in Schladen mit seinem Auto gefahren war. Schon hier war er Zeugen aufgrund seines mutmaßlich hohen Alkoholisierungsgrades aufgefallen, diese Zeugen hatten daraufhin die Polizei informiert. Da sich die offenbar sehr hohe Alkoholisierung bei der Kontrolle bestätigte, wurde eine Blutentnahme angeordnet, der Führerschein des 54-Jährigen sichergestellt und ein Ermittlungsverfahren eingeleitet. Zudem musste er aufgrund seiner Alkoholisierung und seiner zunehmenden Aggressivität in das Polizeigewahrsam zur Ausnüchterung eingeliefert werden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Salzgitter Polizeikommissariat Wolfenbüttel Frank Oppermann Telefon: 05331 / 933 - 104 E-Mail: frank.oppermann65(at)polizei.niedersachsen.de http://www.polizei.niedersachsen.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/56519/4638151 OTS: Polizei Salzgitter

Original-Content von: Polizei Salzgitter, übermittelt durch news aktuell




Themen in diesem Fachartikel:


Unternehmensinformation / Kurzprofil:
drucken  als PDF  an Freund senden   Heppenheim: Zum Anhalten gezwungen und Geld& Mobiltelefon entwendet  Dorsten: Mehrere Autos beschädigt
Bereitgestellt von Benutzer: ots
Datum: 30.06.2020 - 08:26 Uhr
Sprache: Deutsch
News-ID 2384362
Anzahl Zeichen: 0

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: POL-SZ
Stadt:

Wolfenbüttel



Kategorie:

Polizeimeldungen



Dieser Fachartikel wurde bisher 0 mal aufgerufen.


Der Fachartikel mit dem Titel:
" Pressemitteilung des Polizeikommissariats Wolfenbüttel vom Dienstag, 30. Juni 2020:"
steht unter der journalistisch-redaktionellen Verantwortung von

Polizei Salzgitter (Nachricht senden)

Beachten Sie bitte die weiteren Informationen zum Haftungsauschluß (gemäß TMG - TeleMedianGesetz) und dem Datenschutz (gemäß der DSGVO).


Alle Meldungen von Polizei Salzgitter