. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Grafenau-Dätzingen (Landesstraße L 1182 Einmündung Dätzingen): Zwei Verkehrsunfälle in unmittelbarer Folge

30.06.2020 - 20:45 | 2385058



(ots) - Am Dienstag befuhr eine 17-jährige Kradlenkerin kurz vor 17.00 Uhr die Döffinger Straße und musste an der Einmündung zur Dätzinger Straße (Landesstraße 1182) verkehrsbedingt anhalten. Im Anschluss wollte die 17-Jährige nach rechts auf die Landesstraße einbiegen. Ein nachfolgender 24-jähriger Fahrer einer Mercedes-Benz A-Klasse übersah das wartende Krad und fuhr auf dieses auf. Hierbei wurde die 17-Jährige schwer verletzt und durch den Rettungsdienst vorsorglich zur weiteren Behandlung in ein umliegendes Krankenhaus transportiert. Beide Fahrzeuge waren noch fahrbereit. Der Sachschaden beläuft sich auf 1.500 Euro. Wenige Augenblicke später ereignete sich an der Einmündung ein weiterer Verkehrsunfall. Ein 25-Jähriger Fahrer eines VW Polo kam von der Landesstraße von Döffingen kommend und wollte an der Einmündung nach Dätzingen nach links abbiegen. Hierbei übersah er den vorfahrtsberechtigten und entgegenkommenden 59-jährigen Fahrer einer Mercedes-Benz E-Klasse, der seinerseits von Schafhausen nach Döffingen unterwegs war. Im Einmündungsbereich kam es zur Kollision. Beide Fahrer blieben unverletzt. Die Fahrzeuge waren beide nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Der Sachschaden beläuft sich hierbei auf insgesamt 18.000 Euro. Während der Verkehrsunfallaufnahme musste die Landesstraße im Einmündungsbereich zeitweise gesperrt werden. Es ergaben sich keine nennenswerten Verkehrsbehinderungen. Das Polizeipräsidium Ludwigsburg hatte vier Streifenbesatzungen eingesetzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg Telefon: 07141 18-9 E-Mail: ludwigsburg.pp(at)polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110974/4639229 OTS: Polizeipräsidium Ludwigsburg

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

2385058

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizeipr

Ansprechpartner: POL-LB
Stadt: Ludwigsburg

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Gewässerverunreinigung durch Öl
Mörlenbach: Brand in einem Wohnhaus
Unfall in Hannover-Sahlkamp: 5-Jährige ertrinkt in See
Bammental/B 45: Fahrzeugbrand auf der B 45 - Vollsperrung
PKW Brand Stadtgrenze Hagen

Alle SOS News von Polizeipr

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de