. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Fußgänger nach Verkehrsunfall verstorben ++ Seevetal/Horst - Porsche aus Garage gestohlen ++ Neu Wulmstorf - Pkw-Aufbrüche

16.07.2020 - 12:30 | 2395249



(ots) - Fußgänger nach Verkehrsunfall verstorben

Ein 84-jähriger Mann ist am Dienstag (15.7.2020) nach einem Verkehrsunfall auf der Soltauer Straße im Krankenhaus verstorben.

Der Unfall ereignete sich gegen 10:10 Uhr, als ein 72-jähriger Mann mit seinem Pkw aus dem Heidekamp in die Soltauer Straße einbog. Aufgrund eines Schwindelanfalls verlor er die Kontrolle über das Fahrzeug und kam nach rechts von der Fahrbahn ab. Auf dem Gehweg kollidierte der Wagen mit einer Laterne, der Bushaltestelle und einem Mülleimer und traf schließlich den 84-jährigen Fußgänger. Hierbei wurde dieser so schwer verletzt, dass er noch am Dienstagnachmittag im Krankenhaus seinen Verletzungen erlag. Auch der Unfallfahrer kam ins Krankenhaus. Was zu dem Schwindelanfall geführt hat, ist noch unklar.

Seevetal/Horst - Porsche aus Garage gestohlen

In der Nacht zu heute (16.7.2020), in der Zeit zwischen 23:00 Uhr und 6:30 Uhr, haben Diebe einen schwarzen Porsche 911 Turbo S aus einer Garage gestohlen. Zunächst hatten die Täter das Einfahrttor des Privatgrundstückes aufgebrochen. Anschließend schnitten sie ein Loch in das Garagentor um an den Wagen zu gelangen. Der Pkw mit dem Kennzeichen HH-CA 2905 hat einen Wert von rund 150.000 EUR.

Zeugen, denen der Wagen oder verdächtige Personen im Bereich Horst aufgefallen sind, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 04105 6200 bei der Polizei Seevetal zu melden.

Neu Wulmstorf - Pkw-Aufbrüche

In der Nacht zu Mittwoch haben Diebe die Seitenscheiben an mindestens zwei Pkw eingeschlagen. In der Straße Luhering traf es einen BMW. Aus diesem entwendeten die Täter Lenkrad, Navigationseinheit sowie Radio. In der Konrad-Adenauer-Straße machten sie sich an einem Mercedes zu schaffen. Auch hier wurde das Multifunktionslenkrad entwendet. Der Gesamtschaden wird auf rund 10.000 EUR geschätzt. Hinweise bitte an die Polizei Neu Wulmstorf, Tel. 040 33441990.

Rückfragen bitte an:



Polizeiinspektion Harburg Polizeihauptkommissar Jan Krüger Telefon: 0 41 81 / 285 - 104, Fax -150 Mobil: 0 160 / 972 710 15 od. -19 E-Mail: pressestelle ((at)) pi-harburg.polizei.niedersachsen.de www.pi-wl.polizei-nds.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/59458/4653970 OTS: Polizeiinspektion Harburg

Original-Content von: Polizeiinspektion Harburg, übermittelt durch news aktuell
Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

2395249

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizeiinspektion Harburg

Ansprechpartner: POL-WL
Stadt: Buchholz

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Landau - Unter Medikamenteneinfluss mit dem Auto unterwegs
Lingen - Eigentümer von Einkaufswagen gesucht
Folgeunfall nach einem Wildunfall auf der B104 - zwei Personen leichtverletzt
Neudorf-Süd: Tatverdächtiger Schnapsdieb erwischt
Pressemitteilung der Polizeidirektion Limburg-Weilburg

Alle SOS News von Polizeiinspektion Harburg

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de