. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Sorge ums Rad - Polizei Schwerin verzeichnet Anstieg beim Fahrraddiebstahl

27.07.2020 - 13:03 | 2402313



(ots) - Die Dunkelziffer wird höher sein, aber schon die Zahl von 100 entwendeten Fahrrädern in der Landeshauptstadt in nur zwei Monaten ist bedenklich. Im Jahr 2020 stieg damit die Zahl gestohlener Fahrräder auf 269, im Vorjahr waren es insgesamt 210.

Oft wird es den Dieben einfach gemacht, die Räder sind nicht oder nur unzureichend gesichert. Eine bestimmte Vorgehensweise bei den Diebstählen ist nicht auszumachen. Wichtig für den, der ein Rad stehlen will, es muss einfach und schnell gehen. Gut gesicherte Fahrräder werden deutlich seltener gestohlen.

Ein bestimmter Täterkreis lässt sich schwer bestimmen, mal ist es der Gelegenheitsdiebstahl, mal sind es hochprofessionelle Diebesbanden, die ganze Kleintransporter voll Fahrräder aus dem Land schaffen.

Eine absolute Sicherheit zum Schutz seines Eigentums gibt es nicht. Die Polizei rät: "lassen Sie sich beim Kauf eines neuen Fahrrades professionell bei Ihrem Händler vor Ort beraten"!

Darüber hinaus können Besitzer eines Drahtesels zum Schutz des Eigentums selber etwas tun. Fotografieren Sie ihr Rad, die Rahmennummer steht in den Kaufverträgen, bzw. befindet sich in den meisten Fällen im Bereich des Tretlagers. Bei Pedelc und hochwertigen Carbon-Rädern kann die Nummer auch an anderer Stelle angebracht sein.

Das eigene Handy haben die meisten Menschen steht's bei sich. Nutzen sie zur Erfassung Ihrer Fahrraddaten die App der polizeilichen Prävention "Fahrradpass" (Android u.IOS), damit können Sie bequem alle Daten rund ums Fahrrad erfassen und tragen sie immer bei sich.

Weiterführende Informationen erhalten Sie unter https://www.polizei-beratung.de/ themen-und-tipps/diebstahl/diebstahl-von-zweiraedern/

Auch wenn es für die Polizei nicht einfach ist Ermittlungsansätze auszumachen, jeder Diebstahl sollte dennoch angezeigt werden. Die Anzeige kann direkt bei Ihrer Wache vor Ort oder bequem bei der Internetwache der Polizei unter www.polizei.mvnet.de aufgegeben werden.



Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Schwerin Pressestelle Steffen Salow Telefon: 0385/5180-3004 E-Mail: pressestelle-pi.schwerin(at)polizei.mv-regierung.de http://www.polizei.mvnet.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/83338/4662943 OTS: Polizeiinspektion Schwerin

Original-Content von: Polizeiinspektion Schwerin, übermittelt durch news aktuell
Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

2402313

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizeiinspektion Schwerin

Ansprechpartner: POL-SN
Stadt: Schwerin

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Landau - Unter Medikamenteneinfluss mit dem Auto unterwegs
Lingen - Eigentümer von Einkaufswagen gesucht
Folgeunfall nach einem Wildunfall auf der B104 - zwei Personen leichtverletzt
Neudorf-Süd: Tatverdächtiger Schnapsdieb erwischt
Pressemitteilung der Polizeidirektion Limburg-Weilburg

Alle SOS News von Polizeiinspektion Schwerin

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de